Aktuelles Soziales

Feierabend-Impfen geht in die Verlängerung

Corona-Information für die Region Hannover

Zusätzliche Impfaktion findet von 17.30 bis 21 Uhr statt.

GARBSEN (stp). Aufgrund der guten Resonanz wird das abendliche Impfangebot in den beiden Garbsener Impfzentren auch in der fünften Kalenderwoche stattfinden.

Das Feierabendimpfen findet am Dienstag, 1. Februar, und Mittwoch, 2. Februar, von jeweils 17.30 bis 21 Uhr im Sozialzentrum im Werner-Baesmann-Park am Immenweg 5 in Berenbostel statt. Im Impfzentrum in der Begegnungsstätte am Hérouville-St.-Clair-Platz wird es am Donnerstag, 3. Februar, von 17.30 bis 21 Uhr ein solches Angebot geben.

Es werden sowohl Erst-, als auch Zweit- und Booster-Impfungen durchgeführt. Mitzubringen sind der Personalausweis und falls vorhanden ein Impfpass. Um die Wartezeiten für alle zu verkürzen werden alle Teilnehmer gebeten, die ausgefüllten Bögen Aufklärung, Einwilligung und Anamnesebogen mitzubringen, die auf der Homepage des Robert-Koch-Institutes heruntergeladen werden können.

( Pressemitteilung der Stadt Garbsen 35/2022, 26. Januar 2022 )