Kultur

Aktuelles Kultur
Im Musik-Karussell sind noch Plätze frei
Grundschulkinder lernen vielseitige Instrumente kennen. GARBSEN (stp). Unterschiedliche Instrumente austesten und gemeinsam musizieren: Die Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen bietet ab Februar erneut das Musik-Karussell im Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5, an. In den Kursen am Donnerstag um 15.30 Uhr und Freitag um 16 Uhr sind noch Plätze frei. Im Rahmen des Angebots erhalten Schulkinder ab sechs Jahre der 1. und 2. Klasse die Möglichkeit, Instrumente wie Keyboard,…
Aktuelles Kultur
Stadtwerke Garbsen lassen Campus Maschinenbau illuminieren
Unternehmen beteiligt sich an Aktion #garbsenleuchtet des Kulturnetzwerks Garbsen. Garbsen-Mitte. Zum Finale treffen Laserstrahlen auf tanzende Platinen: Mit einer eindrucksvollen Lichtinstallation des Campus Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover in Garbsen-Mitte ist die Aktion #garbsenleuchtet, initiiert vom Kulturnetzwerk Garbsen, zu Ende gegangen. Die Lichtkünstler der Allstars illuminierten für die Stadtwerke Garbsen die Universitätsgebäude des Instituts für Verbrennungstechnik – pünktlich zu Beginn der Vorlesungen nach den Winterferien der Leibniz Uni. Mit Eintritt…
Kultur
„Schönheitsfehler“: Kater Socke ermittelt
Heike Wolpert liest am 30.01.2022 im Werner-Baesmann-Park Um eine Lesung der besonderen Art geht es an diesem 30.Januar 2022. Nicht nur dass der Verein Hab Mut, zeig Gesicht e.V. aus Garbsen wieder mit einer kleinen Lesung in diesem noch recht jungem Jahr startet, nein es handelt sich diesmal sogar um einen vierbeinigen Ermittler: Kater Socke! Schon als Kind interessierte sich Heike Wolpert fürs Schreiben und verfasste diverse Gedichte a la…
Aktuelles Kultur
Tickets für Zweikampfhasen, Kernölamazonen und Michael Krebs online erhältlich
Kulturbüro der Stadt Garbsen präsentiert Highlights für Kleinkunst-Fans GARBSEN (stp). Das Kulturbüro der Stadt Garbsen präsentiert in den kommenden Monaten drei exklusiv ausgesuchte Kleinkunstveranstaltungen. Sie finden jeweils freitags ab 20 Uhr in der Aula/Mensa im Schulzentrum I, Planetenring 7, statt. Tickets für die Kernölamazonen, Michael Krebs und die Zweikampfhasen können ab sofort online unter www.garbsen.de/kleinkunst erworben werden. Alternativ ist eine Reservierung zur Abholung im Kulturbüro möglich unter Telefon (0 51…
Aktuelles Kultur
“Geschafft !” Der “Zeitsprung” hat seinen Platz gefunden
Da steht sie nun, diese auf den ersten Blick recht schmucklose Metallkiste mit der Aufschrift “Zeitsprung 2021 – 2121” am Regenrückhaltebecken Meyenfelds ( Vor der Grund ). Glücklich, vor Freude strahlend und sichtlich erleichtert haben die beiden Initiatorinnen Gabriele Rinkleff und Angela Thimian auf dem neuen Wahrzeichen ihres Ortes Platz genommen. Vor rund eineinhalb Jahren sind die ersten Ideen und Vorschläge für dieses in Garbsen wohl einmalige Projekt entwickelt worden.…
Kultur
Freundeskreis Garbsen lässt Hérouville-St.Clair-Platz illuminieren
Verein beteiligt sich an Aktion #garbsenleuchtet des Kulturnetzwerks Garbsen Auf der Horst. Die Lichtkünstler der Allstars haben die Aktion #garbsenleuchtet, initiiertvom Kulturnetzwerk Garbsen fortgesetzt. Für den Freundeskreis Garbsen illuminierten sieam vergangenen Dienstag den Hérouville-St.-Clair-Platz im Herzen der Horst. Mit Eintrittder Dunkelheit und fast bis Mitternacht erstrahlte die Fläche zwischen Hallenbad und denLäden am Marshof mit einer spektakulären Lichtinstallation.Auf dem Pflaster des Platzes erstrahlten nicht nur bunte Flaggen vieler Nationen, sondernauch…
Aktuelles Kultur Soziales
Garbsen leuchtet
Hérouville St Clair Platz erglüht in leuchtenden Farben Am gestrigen Dienstag, dem 04. Januar, leuchtete der Garbsener Hérouville St Clair Platz bunten Farben. Mit drei Projektoren wurden die Landesfahnen vieler Staaten und Zitate und Aussagen zu den vielfältigen Kulturen, die in Garbsen eine Heimat gefunden haben, auf das Pflaster des Platzes projiziert. Auch die Laternen und der Brunnen erhielten einen neuen “Anstrich”. Einige Kinder nutzten die sich ständig verändernden Bilder…
Aktuelles Blaulicht Kultur
Garbsen flackert
…oder eine Leistungsschau der Feuerwehr der besonderen Art Im Rahmen der Aktion des Garbsener Kulturnetzwerks “Garbsen leuchtet” haben sich gestern abend mehr als zwanzig Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Garbsen aus allen Stadtteilen zu einem riesigen “G” ( für Garbsen ) aufgestellt. Nach rund einer Dreiviertelstunde haben die Fahrzeuge auf ihrem zugewiesenen Platz gestanden und auf ein Kommando haben ihre Blaulichter das Rathaus und die umliegenden Gebäude in kräftig flackerndes Blau getaucht.…
Kultur
Der Verein „Hab Mut zeig Gesicht e.V.“ startet mit dem Mut Café ins neue Jahr.
Am 08.01.2022 Zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr im Kalle. Eingeladen fühlen dürfen sich alle Menschen, die sich in einer zwanglosen freundlichen Atmosphäre informieren wollen zum Thema psychische Erkrankungen, oder sich über den Verein austauschen und einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in netter Gesellschaft verbringen wollen. Leider sind aufgrund der aktuellen Lage die Plätze trotz 2-G-Regelung (Datenregistrierung und Personal- & Impfausweis notwendig) – eingeschränkt. Besucher mit 2-maliger Impfung…
Kultur
#garbsenleuchtet: Kulturnetzwerk legt Aktion erneut auf
Initiative ruft Garbsener auf, das neue Jahr mit Licht zu begrüßen / Allstars illuminieren Rathaus und Möbel Hesse bereits vor Weihnachten bis Anfang 2022/Freundeskreis Garbsen plant Lichtkunst für die erste Januarwoche Es soll erneut ein Zeichen der Hoffnung, Zuversicht und der Verbundenheit innoch immer besonderen Zeiten sein: Das Kulturnetzwerk Garbsen hat erneut die Aktion#garbsenleuchtet initiiert – zum zweiten Mal nach 2020 und in diesem Jahr bereits für denZeitraum von kurz…
Kultur
Erstklässler erhalten Lesetaschen
„Lesen macht Spaß“ unter diesem Motto stand die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Lesetaschen-Aktion des Förderkreises Leselust in der Stadtbibliothek Garbsen. Ehrengäste in diesem Jahr waren Erstklässler aus Schloß Ricklingen. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Edith Klimek hatten sich die Jungen und Mädchen von Schloß Ricklingen aus mit dem Bus auf den Weg in die Stadtbibliothek gemacht, um dort als allererste in diesem Schuljahr eine Lesetasche zu erhalten. „Unser Ziel ist es, Euch…
Kultur
Er ist da: SPD Garbsen verteilt den neuen Posterkalender 2022
An diesem Wochenende beginnt die SPD Garbsen mit der Verteilung ihres Posterkalenders für das neue Jahr 2022. Auch dieser Kalender besitzt wieder einige Besonderheiten: So ist das erste Mal ein Foto aus der Schule der senegalesischen Stadt Agnam dabei, das vom Verein “Wasser für Agnam” zur Verfügung gestellt worden ist. Auch die Ehrenbürgerin der Stadt Garbsen, Frau Erika Böker, das neu gegründete Kulturnetzwerk oder der 50. Geburtstag der IGS Garbsen…
Kultur
Weitgereister zeigt Fotos von seiner Reise mit dem Bulli durch Europa
Der Journalist und Fotograf Oliver Lück ist am Donnerstag, 18. November, ab 19.30 Uhr auf Einladung der Stadtbibliothek in Garbsen zu Gast. In der Aula/Mensa des Schulzentrums I, Planetenring 7, erzählt er von seinen Begegnungen. Karten sind ab sofort in der Stadtbibliothek Garbsen erhältlich. Es gilt die 3-G-Regelung. Als sich Oliver Lück im Sommer 1996 sein erstes Auto kauft, einen Bulli, hat er kein Ziel, aber jede Menge Zeit. Der…
Kultur
Claudia Rimkus liest an Halloween aus ihrem neusten Charlotte-Stern-Hannover-Krimi: „Uhlenbrock“
Ihr neustes Werk „Uhlenbrock“ ist gerade erst im September erschienen. Nun können sich auch die Krimifreunde in der Region Hannover freuen, denn Claudia Rimkus kommt sehr gerne auf Einladung des Vereins Hab Mut, zeig Gesicht e.V. wieder nach Garbsen. Leider funktioniert hier zurzeit nur die 2G-Regelung. Die Organisatoren vom Verein hoffen aber, dass sich das im nächsten Jahr ändert. „Wir sind froh, überhaupt wieder etwas anbieten zu dürfen“, erklären die…
Kultur
OBS: Chance e.V. setzt sich für Erhalt des Regenwaldes ein
Die OBS Berenbostel hat Besuch aus Peru bekommen. Elizabeth Luque, die Leiterin des Projektes “Mein Regenwald” vom deutschen Verein Chance e.V. war der Einladung der Schule gefolgt, um von Ihrem Einsatz für die Rechte der indigenen Bevölkerung und dem Schutz des Regenwaldes in Peru zu berichten. Von 8:45 – 9:30 Uhr war der Vortrag angesetzt. Dieser wurde corona-konform per Video in die Klassenzimmer übertragen, sodass die ganze Schule Anteil nehmen…
Kultur
Zweimal Deutscher Meister: Kressler-Tänzer überzeugen beim Saison-Finale
Das Disco-Dance-Team aus dem TanzCentrum Kressler hat zum Saisonabschluss noch einmal ordentlich die Tanzfläche gerockt. Von der Deutschen Meisterschaft, die am vergangenen Wochenende in Bernau bei Berlin stattgefunden hat, brachten die Tänzerinnen und Tänzer aus Garbsen, Neustadt und Umgebung zwei Meistertitel sowie zahlreiche Top-Platzierungen mit nach Hause. Die beiden größten Erfolge feierten Kresslers Solisten: Bei den Junioren Solo Girls belohnte sich Alessa Kielmann für ihren Trainingsfleiß während der Lockdown-Monate und…
Kultur
Neue Spielzeit bietet Romantik, Politik und Humor
Kulturbüro startet durch  |  Zum Auftakt gibt es „Unter der Drachenwand“ Das Kulturbüro der Stadt Garbsen präsentiert in der neuen Spielzeit sieben Theatervorstellungen, drei Kleinkunstabende und jede Menge Theater für Kinder. Die 20 Seiten starke Broschüre bietet Theaterklassiker, Komödien, Junk-Opera und Comedy-Schauspiel. Mit Romantik, Spannung, Politik und Humorvollem setzt das Kulturbüro auf eine Mischung aus Bewährtem und Neuem. „Unser Anliegen ist es, Theaterkultur mit Niveau anzubieten“, sagt Carolin Röser vom…
Kultur
Sonderausstellung im Heimatmuseum
“Nach langer, coronabedingter Pause wollen wir nun das Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, am Sonntag, 12. September, von 14 bis 17 Uhr erstmals wieder öffnen. Zu sehen ist unter anderem endlich die neue Sonderausstellung „Was Künstler im Museum entdecken“ mit Malereien und Zeichnungen von Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern des Ateliers GRi, Meyenfeld. Es gelten aber wegen der Corona-Gefahr einige Sonderregeln und bei der Aufsicht ist ein erhöhter Personalaufwand erforderlich: – Es…
Kultur
Jazzclub Garbsen bittet zur Swingnight in das Geschwister-Scholl-Gymnasium
Der Jazzclub Garbsen lädt für Sonnabend, 11. September, zur fünften Swingnight in das Geschwister-Scholl-Gymnasium ein. Ab 19.30 Uhr lassen die Bigband Berenbostel und ihre Sängerin Greta Söderberg den Sound der Zwanziger- und Dreißigerjahre wieder aufleben. Aus den Boxen werden Jazzklassiker erklingen etwa von Benny Goodman und Glenn Miller über Tommy und Jimmy Dorsey, Count Basie bis zu Duke Ellington. Aber auch Stücke jüngerer deutscher Swingmusiker, wie Roger Cicero, werden zu…
Kultur
Kinos seit etwas mehr als einem Monat wieder geöffnet – CineStar Garbsen zieht positive Bilanz
Seit dem 1. Juli sind die Kinos in Deutschland flächendeckend wieder geöffnet und auch das CineStar in Garbsen kann endlich wieder seine Gäste begrüßen. Nach mehr als acht Monaten können die Besucher wieder die ganze Bandbreite von Action bis Romantik auf der großen Leinwand erleben und sie tun dies mit großer Begeisterung! Trotz der geltenden Hygienevorschriften mit einem Abstand von 1,5 Meter zwischen den Sitzplätzen sind die Besucherzahlen äußerst erfreulich.…
Kultur
Summer-OpenUp: Konzert, Theater und Diskussion im Innenhof
Region. Auf den Lockdown-Winter folgt der Summer-OpenUp! Unter diesem Motto öffnet die Region anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens den Innenhof des Regionshauses für Kultur und Diskussion. Die versteckt Innenstadt-Oase wird zur Bühne und zum Picknickareal. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung unter www.hannover.de/summer-openup notwendig. Auftakt ist am Sonnabend, 14. August, um 17 Uhr mit den Improkokken. „Von Radelnden und Rasenden“ ist der Nachmittag überschrieben. Auf dem Programm steht Improtheater zum Thema…
Kultur
Die Neustarts vom Cinestar
Unsere Neustarts ab 05.08.2021: * The Suicide Squad * Rausch Sonderveranstaltungen: – Sa. 07.08. 14:30 Uhr     “WOOZLES Kino mit Wumms” – So. 08.08. 14:30 Uhr     HappyFamily Preview: „Tom & Jerry“ – So. 08.08. 20:00 Uhr     Englische OV: „The Suicide Squad“ – Mo. 09.08. 20:00 Uhr   CineSneak: Der Überraschungsfilm in Deutsch – Di. 10.08. 20:00 Uhr     Anime Nights: „Seven Days War“ https://www.cinestar.de/kino-garbsen
Kultur
Filmprojekt: 20 Jahre Region Hannover – 21 Clips aus den Kommunen
Filmschaffende fangen die kulturelle Vielfalt der Region mit der Kamera ein. Was haben die 21 Regionskommunen kulturell zu bieten? Welche „Kunst-Schätze“ lassen sich in Isernhagen, Laatzen, Wunstorf oder Lehrte heben? Wie aktiv ist die Kulturszene vor Ort? Und warum lohnt ein Besuch? Antworten auf diese Fragen entstehen in Form von 21 kurzen Filmen und Videoclips, die Filmschaffende jetzt in den Kommunen drehen. Anlass für das Filmprojekt „20JRH“ ist das diesjährige…
Kultur
Swing, Funk und Modern Jazz am Rathaus
Die Veranstaltungsreihe „Stadt als Bühne“ bietet auch an diesem Wochenende wieder musikalische Abwechslung. Die Big Band Berenbostel bringt mit ihrer ansteckenden Spielfreude und ihrer großen stilistischen Bandbreite von Swing über Funk bis Modern Jazz den großen Bigband-Sound ans Rathaus. Mit ihrer grandiosen Sängerin Greta Söderberg und den mitreißenden Instrumentalsolisten läutet die Big Band am Samstag, 24. Juli, 20 Uhr, auf der Bühne am Südeingang des Rathaus stilvoll die Sommerferien ein.…
Kultur
Kunst im Dialog: Kulturnetzwerk Garbsen bittet die Bürgermeister-Kandidaten zum Talk
Ist Kultur eigentlich Luxus oder ein Lebensmittel? Welche Bedeutung hat das kulturelle Leben in einer Stadt? Und mit welchen Konzepten und Ideen lässt sich Kultur in Garbsen sicht- und erlebbar machen? Im September ist Kommunalwahl – wie sich die Kultur in Garbsen zukünftig entwickeln wird, darauf hat der künftige Verwaltungschef entscheidenden Einfluss. Und über diese Fragen wollen Vertreter des Kulturnetzwerks Garbsen mit den fünf Bürgermeister-Kandidaten diskutieren. Sie bitten die Politiker…
Kultur
Evelyn Jagstaidt übernimmt Vorsitz des Fördervereins für die Musikschule
Evelyn Jagstaidt ist bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kunst und Musikschule der Stadt Garbsen einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt worden. Die bisherige Vorsitzende Barbara Warnemünde hatte Jagstaidts Kandidatur unterstützt und übernimmt das Amt der Kassenwartin. „Ich freue mich über die neue Aufgabe und möchte als ehemalige Leiterin der Musik- und Kunstschule meine Kompetenz und Erfahrung in den Förderverein einbringen“, sagt Jagstaidt. Monika Rehfeldt und Stephan Burk wurden, ebenfalls einstimmig,…
Kultur
Labiba bringen mit Latin-Groove und Soul Karibik-Gefühl nach Garbsen
Heiße Mambos, groovige Cha Cha Chas, eine Prise Latin-Rock, scharfer Bläsersound und kraftvoller Gesang: Für diese Mischung steht das Orchester Labiba aus Laatzen. Der Jazzclub Garbsen präsentiert die 25 Musiker am Sonnabend, 10. Juli, im Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG), Ludwigstraße 4. Beginn ist um 20, Einlass ab 19.15 Uhr. Bei guten Wetter findet das Wetter Open-Air im Innenhof statt, sonst in der Aula. Die Band gilt seit mehr als 30 Jahren als…
Kultur
Miteinander wird mehr möglich machen: Claudio Provenzano besucht Meyenfelder Kunstwerkstatt
Miteinander wird mehr möglich machen Das ist der Beitrag des SPD-Bürgermeisterkandidaten Claudio Provenzano mit dem er sich im Projekt „ZEIT- SPRUNG 2021 – 2121“ beteiligt. Im Rahmen der Aktion „Meyenfelder Kunstsommertage 2021 – Ein Denkmal für Meyenfeld“ geht das Dorf einmal mehr ein innovatives Konzept an. In mehrtätigen Workshops fertigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter auch Claudio Provenzano, Steintafeln an. Diese werden dann mit einem Metallring fest verbunden und sollen…
Kultur
Jazztage setzen ein Ausrufungszeichen
Der Verein Jazz Club Garbsen organisiert vier Konzerte am 25. bis 27. Juni erstmals im GSG. Jazzorgan, Tokunbo und Brazzo Brazzone treten auf. Ein Solidaritätskonzert gibt es am Sonntag für die Big Band Berenbostel. Der Jazzclub Garbsen nimmt den Konzertbetrieb wieder auf – und verschiebt die für Ende Mai geplanten Jazztage auf das letzte Juniwochenende. Der Verein öffnet am Freitag, 25. Juni, erstmals die Türen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) für seine…
Kultur
„Stadt als Bühne“ öffnet Tageskasse für Konzerte
Die Corona-Lockerungen machen es möglich: Tickets für die Veranstaltungen der Reihe „Stadt als Bühne“ auf der Bühne am Südeingang des Rathauses sind ab sofort sofern verfügbar auch an der Tageskasse erhältlich. So wird möglich, sich spontan für den Besuch eines Konzertes oder einer Kleinstkunst-Veranstaltung zu entscheiden. Lustig weiter im Programm geht es diese Woche am Donnerstag, 24. Juni, um 19.30 Uhr mit Musik-Comedy des Duos „Reis against the Spülmaschine“. Rohen,…
Kultur
Stadt als Bühne: Fitteste Band der Welt ist zu Gast in Garbsen
Die Songslamer und Sieger des NDR-Comedy-Contest 2018 „Reis Against The Spülmachine“ gastieren am Donnerstag, 24. Juni, im Programm „Stadt als Bühne“ auf der Bühne am Rathaus-Südeingang. Beginn ist um 19.30 Uhr. Für die Veranstaltung sind noch Restkarten unter www.garbsen.de/stadt-als-buehne erhältlich. Die beiden sympathischen Musiker Hanke Blendermann und Philipp Kasburg präsentieren in ihrem aktuellen Programm „Die fitteste Band der Welt“ einen Lachmarathon aus Liedparodien, die einfach nur Spaß machen. Geboten wird…
Kultur
Grundschulkinder erhalten Überraschung von Stadtbibliotheksteam
In den kommenden Wochen bis zu den Sommerferien werden rund 520 Garbsener Schulanfänger mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ein Programm der Stadtbibliothek auf einer Bühne am Rathausplatz erleben. Nach einer spannenden Geschichte und Aktionen zum Mitmachen erfolgt die Überreichung von Lesetaschen an die Jungen und Mädchen durch den Förderkreis Leselust. Der Verein hat sich der Idee verschrieben, Kindern Freude am Lesen zu vermitteln und verteilt auch in diesem Jahr Lektüre…
Kultur
Philosophie im Rathaus mit Werner Stegmaier und Andrea Maurer
Für den Abschluss des Festivals der Philosophie am Freitag, 2. Juli, um 18 Uhr in Garbsen wurde zusätzlich zu Professor Werner Stegmaier mit der Professorin Andrea Maurer eine Referentin gefunden, die einen spannenden Vortrag verheißt. Thema des Abends sind der Beitrag der Philosophie zur Orientierung und eine entsprechende Praxis in der Gesellschaft. Das siebte Festival der Philosophie, das die Max-Planck-Gesellschaft als prominente Partnerin gewinnen konnte, läuft seit dem 26. Mai…
Kultur
Projekt Willkommenskultur zeichnet die OBS aus
Im Rahmen einer kleinen Feier wurde an der OBS Berenbostel das Projekt Willkommenskultur eingeweiht. Künstlerisch neu gestaltet wurde der Bereich zwischen den beiden Schulgebäuden. Eingeladen waren neben der Schülerschaft auch die Künstler und Unterstützer des Projekts. Unter der Leitung des Graffiti-Künstlers BeNeR1 (Patrik Wolters) und des Rappers „Der KoMiza“ (Daniel F. Fischer) bekamen die Schülerinnen und Schüler zunächst eine Einführung in die Ursprünge des Hip Hops mit seinen Grundelementen. Im…
Kultur
Veranstaltungsreihe „Stadt als Bühne“ beginnt am 13. Juni mit Kindertheater
Lange mussten wir uns mit Skype, Zoom oder ähnlichen digitalen Darbietungen auf dem Bildschirm begnügen, jetzt wird Kultur wieder live erlebbar. In Garbsen beginnt am Sonntag, 13. Juni, die Reihe „Stadt als Bühne“ um 15 Uhr mit dem Kindertheaterstück „Das Märchen vom Silbermond“. Es gibt noch Karten. In dem Stück des Ensembles „Theater der Nacht“ sammelt Frau Mond Geschichten in ihrem Bauch(ladentheater). Als sie in einen Schlossgarten hineinschaut, kann sie…
Kultur
Claudia Rimkus liest aus ihrem neusten Roman auf Homeyers Hof
Der im letzten Jahr neu gegründete ‚Verein Hab Mut, zeig Gesicht e.V.‘ hat bisher immer wieder Lesungen mit Autoren organisiert, die ihre eigene Geschichte erzählen und mit psychischen Problemen zu tun hatten. Nun will sich der Verein wieder mehr der Kultur widmen, jetzt da es Richtung Sommer geht und die Zahlen um Corona merklich sinken, lässt es sich unter den jeweiligen geltenden Bedingungen auch umsetzen. Nachdem die Lesung mit Claudia…
Kultur
Duo Bernsteinmosaik spielt zum Auftakt beim Jazzclub
Der Jazzclub Garbsen geht in den Neustart nach der Coronapause: Moderne Grooves treffen lyrische Melodien. Dafür stehen die Künstler vonBernsteinmosaik, also Sängerin Oxana Voytenko und Pianist Alexander Barsch. Die beiden Musiker eröffnen am Sonnabend, 19. Juni, die Konzertsaison des Jazzclubs Garbsen und spielen zum Neustart nach der Corona-Pause. Beginn ist um 20.30 Uhr im Geschwister-Scholl-Gymnasium in Berenbostel. Die international bekannten Musiker Hervé Jeanne am Bass und Lennart Schmidt am Schlagzeug…
Kultur
Blues Time wird starten
Die Blues Time 2021 soll starten – so wie angekündigt als Verlegung aus dem Jahr 2020, aber eingebettet in die Veranstaltungsreihe “Stadt als Bühne”. Für 2021 haben neun Bands ihren Auftritt auf der Bühne am Rathaus-Südeingang zugesagt. Die Musikveranstaltung am Südeingang muss gemäß den Coronaregeln verlaufen. Die Teilnehmerzahl ist auf circa 70 limitiert, der Eintritt für Blues-Time-Events kostet sieben Euro. Die Eintrittskarten für die jeweils auf 70 Besucher begrenzten Bühnenveranstaltungen…
Kultur
Kultur in Garbsen ist wieder live zu erleben
Buntes Programm für Jung und Alt – Veranstaltungsreihe „Stadt als Bühne“ startet am 13. Juni Viele Monate lang waren Kulturangebote pandemiebedingt, wenn überhaupt, nur digital möglich. Mit dem Ende des bundesweiten Lockdowns und den sinkenden Coronazahlen sind vorsichtige Lockerungen auch im Kulturbereich wieder möglich. Unter dem Motto „Stadt als Bühne“ können sich Kulturinteressierte in Garbsen im Juni und Juli auf gleich zwei Open-Air-Bühnen am Rathaus auf ein vielfältiges Programm mit…
Kultur
CineStar Kinos planen mit einer flächendeckenden Öffnung am 1. Juli
Bereits seit sieben Monaten sind die Kinos im Zuge der Pandemie zum zweiten Mal flächendeckend geschlossen, doch endlich ist eine Perspektive in Sicht. Gemäß einer Empfehlung der führenden Kino- und Verleihverbände aus der letzten Woche hat sich auch die CineStar-Gruppe dafür entschieden, mit einer Öffnung seiner 49 Standorte zum 1. Juli zu planen. Seitens der Politik sollten daher schnellstmöglich die Voraussetzungen dafür geschaffen werden, diesen bundesweiten Termin mit einem entsprechenden…
Kultur
Künstlernetzwerk soll Garbsen attraktiver machen: Claudio Provenzano im Dialog mit Künstlern
Claudio Provenzano (SPD-Bürgermeisterkandidat für Garbsen) und Rüdiger Kauroff (SPD-MdL.) haben sich intensiv mit Künstlerinnen und Künstlern des Garbsener Kulturnetzwerks ausgetauscht. Im Rahmen der Gruppenausstellung des Kulturnetzwerks in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Altgarbsen besuchten Claudio Provenzano und Rüdiger Kauroff das Kulturnetzwerk. Empfangen von der Vorsitzenden des Netzwerks Jutta Grätz, konnten sich die beiden Kommunalpolitiker einen Überblick über die Werke der Künstlerinnen und Künstler verschaffen. Claudio Provenzano führte Gespräche mit den anwesenden KünstlerInnen…
Kultur
Festival der Philosophie findet in Garbsen seinen Abschluss
Das siebte Festival der Philosophie, das jährlich überwiegend an Veranstaltungsorten in Hannover ausgerichtet wird, wird vom 26. Mai bis 2. Juli stattfinden und seinen krönenden Abschluss in Garbsen finden. Werner Stegmaier und Barbara Muraca sprechen am Freitag, 2. Juli, im Ratssaal des Rathauses über den Beitrag der Philosophie zur Orientierung und eine entsprechende Praxis in der Gesellschaft. Die Abschlussveranstaltung beginnt um 18 Uhr, wird mit reduzierter Präsenz veranstaltet und via…
Kultur
Bundesverdienstkreuz für Holger Leister
Der Bundespräsident hat Holger Leister in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um das Allgemeinwohl die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Leister engagiert sich seit 22 Jahren für die Kultur und im sozialen Bereich. Bereits im Alter von zehn Jahren hat Leister über eine Schularbeitsgemeinschaft (AG) der Integrierten Gesamtschule (IGS) Garbsen mit der Zirkusarbeit begonnen. Zunächst ist er als Artist aufgetreten und hat später eigene Auftritte mit Artistikpartnern und Ensembles…
Kultur
Fototeam Garbsen zeigt neue Ausstellung „Die Farbe Blau“
Hobbyfotografinnen präsentieren ab 9. Oktober Bilder in der Willehadi-Gemeinde im Stadtteil Auf der Horst. Blau ist die Farbe von Meer und Himmel. Blau gilt als geheimnisvoll und in der Kunst als göttlich. Und Blau inspiriert zu einigen Wortschöpfungen etwa der „Fahrt ins Blaue“, „Blau machen“, den Blues und die sogenannte Blaue Stunde. Fuschlsee, Christine Bienert „Die Farbe Blau“ nennen die sieben Hobbyfotografinnen des Fototeams Garbsen ihre neue Ausstellung, die ab…
Kultur
Swinging Oldtimers in Garbsens Jazzclub
Mit einer Mischung aus viel Swing, Blues und Dixieland begeisterten die fünf älteren Herren ihre rund einhundert BesucherInnen am 12.09.2020 in der Aula des Schulzentrums 1. Mehr als zwei Stunden lang erinnerten die zumeist wohlbekannten Melodien an die goldenen Jahrzehnte des Swing das Publikum. Bodo Schmidt, Chef des Jazzclubs (foto:HWBl) The Swinging Oldtimers (foto: HWBl)
Kultur
Stadtteilbeirat tagt in Aula/Mensa
Der Stadtteilbeirat Auf der Horst trifft sich am Mittwoch, 2. September, um 17 Uhr an anderem Ort als sonst. Um die gebotenen Abstandsregeln einhalten zu können, findet die Beiratssitzung in der Aula/Mensa im Schulzentrum I, Planetenring 7, statt. Die Sitzung ist öffentlich. Jeder Interessierte ist willkommen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das Thema Abbau öffentlicher Telefone im Stadtgebiet und eine Bezuschussung des Kleinkinderspielbereichs am Siriushof. Die Besucher werden gebeten,…
Kultur
Julius-Club in Garbsen
Schon mehr als 120 Mitglieder gehören zum Julius-Club 2020 der Stadtbibliothek Garbsen, und es können noch viele Kinder und Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren dazu kommen. Interessierte können sich bis Anfang September mit einem Anmeldeflyer oder online (www.julius-club.de) kostenlos anmelden und ihre Clubkarte abholen. Mit den Sommerferien beginnen auch die wöchentlichen Clubveranstaltungen, selbstverständlich unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln. Am Mittwoch, 5. August, und am Donnerstag, 6. August, treffen…
Kultur
Was für`n Zirkus !
“Träumer, Tänzer und Artisten”, das Kinder- und Jugendvarieté Garbsen beginnt am Donnerstag dieser Woche endlich wieder mit dem Training. Die Trainingszeiten bleiben (fast) so, wie sie auch vorher waren. Die 2. Trainingsgruppe startet nicht um 17.30 Uhr, sondern erst um 17.45 Uhr. So soll vermieden werden, dass sich beim Abholen bzw. Bringen große Menschenmengen bilden. Trainiert wird nicht in der Halle , sondern vor der Halle in dem “Fußballkäfig” und…