Kultur

Aktuelles Kultur
Musik- und Kunstschule veranstaltet Schülerkonzert
Eintritt in der Aula/Mensa ist frei GARBSEN (stp). Die Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen lädt für Sonntag, 27. November, zu einem Schülerkonzert ein. Es findet ab 17 Uhr in der Aula/Mensa des Schulzentrums I, Planetenring 7, statt. Der Eintritt ist frei. Dem Publikum wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. In Solo- und Ensemblebeiträgen beweisen Musikschüler ihr Können auf ihren unterschiedlichen Instrumenten. Mit Stücken aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen wie etwa…
Aktuelles Kultur Soziales
Moderne Lernumgebung: Multimedia-BBS erhält neues Gebäude
Region mietet Neubau an der Expo-Plaza 8 an. Region Hannover: Eine moderne Lernumgebung für rund 2.200 Schülerinnen und Schüler: Die Multimedia-BBS, derzeit in einem Mietobjekt an der Expo Plaza 3 untergebracht, erhält einen Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft. Die Region Hannover mietet dafür ein Gebäude an, das derzeit an der Expo Plaza 8 von der Firma GETEC Hannover gebaut und nach den Wünschen von Region und Schule gestaltet wird. Ulf-Birger Franz,…
Aktuelles Kultur
Kulturnetzwerk Garbsen zeigt neue Ausstellung „Worauf es ankommt“
Zwölf Kreative präsentieren ab 27. November Bilder, Objekte und Skulpturen in der Willehadi-Kirchengemeinde Auf der Horst. „Was zählt wirklich Im Leben? Ist es Glück, Erfolg oder Zusammenhalt? Ist es Liebe, ist es der Glaube oder Gerechtigkeit? Oder eine Familie, Bildung, der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur oder ein inspirierendes Hobby? Die Antworten darauf sind so vielfältig wie die Menschen selbst. „Worauf es ankommt“, lautet der Titel der Gruppenausstellung, die zwölf…
Aktuelles Kommunales Kultur
Sonderausstellung im Heimatmuseum Garbsen
Im Heimatmuseum Garbsen wird am Sonntag, 27.11.2022, um 14 Uhr, eine neue Sonderausstellung eröffnet. Ihr Thema lautet: „Luthers Wurfgeschoss“ – Tintenfass-Modelle aus den letzten 200 Jahren. Es handelt sich um zahlreiche, sehr unterschiedliche und hochinteressante Modelle, die uns freundlicherweise von einem privaten Sammler für unsere Sonderausstellung zur Verfügung gestellt werden. Er ist Architekt und hat sie seit ca. 40 Jahren zusammengetragen, angefangen als Jugendlicher. Damals hatte er keine Freude daran,…
Aktuelles Kultur
Gegen das Vergessen !
Kranzniederlegung am KZ.Mahnmal Stöcken durch italienische Gemeine Zahlreiche Personen der Politik, Institutionen, Vereine und Religionen skind am 6. November der Einladung der Ital. Gemeinde Garbsen e.V. zur Kranzniederlegung gefolgt.Pastor Edgar Dogge erläuterte die Ereignisse rund um die hannoverschen Konzentrationslager. Herr Claudio Provenzano, Bürgermeister der Stadt Garbsen, bedankte sich bei der Italienischen Gemeinde Garbsen, für diese Veranstaltung. In seiner Rede betonte er, dass solche Veranstaltungen notwendig sind, damit das schreckliche Geschehen…
Aktuelles Kultur
„Luthers Wurfgeschoss“ – Tintenfass-Modelle aus den letzten 200 Jahren
Im Heimatmuseum Garbsen wird am Sonntag, 27.11.2022, um 14 Uhr, eine neue Sonderausstellung eröffnet. Es handelt sich um zahlreiche, sehr unterschiedliche und hochinteressante Modelle, die uns freundlicherweise von einem privaten Sammler für unsere Sonderausstellung zur Verfügung gestellt werden. Er ist Architekt und hat sie seit ca. 40 Jahren zusammengetragen, angefangen als Jugendlicher. Damals hatte er keine Freude daran, Briefmarken oder Pannini-Bilder zu sammeln, sondern suchte nach einem Objekt, welches nicht im…
Aktuelles Kultur
VallesantaCorde zu Gast im Kalle
Quartett tritt wieder im Kulturhaus in Havelse auf GARBSEN (stp). Das in Italien lebende Quartett VallesantaCorde kommt auf seiner Deutschlandtournee am Donnerstag, 1. Dezember, bereits das elfte Mal in Garbsen vorbei. Im Kulturhaus Kalle werden ab 19 Uhr aufbrausenden Melodien aus der Bretagne, deutsche Volkslieder mit neuem Anstrich, archaische Klänge vom Balkan, Tänze aus Griechenland und Irland, Jazz aus Syrien und europäische Klassik zu hören sein. „Die musikalische Bandbreite des…
Aktuelles Kultur
Im Kalle wurde Markt abgehalten
Am Sonnabend, dem 19. November, hat das Kulturzentrum KALLE seinen schon weihnachtlich eingefärbten Markt abgehalten. Angeboten waren Keramiken, Fotos, Drucke, Gemälde, aber auch Gestricktes und Gehäkeltes. An der Außenwand, wahrscheinlich von den wenigsten BesucherInnen wahrgenommen, waren einige “Schreibübungen” angebracht.
Aktuelles Kultur Soziales
Zuschüsse für das Mittagessen kommen noch vor Weihnachten
Die ersten Zuschüsse des Landes für das Mittagessen an Schulen und Kitas in Niedersachsen sollen noch in diesem Jahr an die Städte und Gemeinden fließen. „Es wird ein möglichst einfaches und direktes Auszahlungsverfahren an die Kommunen geben, ohne komplizierte Förderrichtlinien oder Antragsverfahren. Davon werden auch die Kinder und Jugendliche bei uns in der Region schnell profitieren“, kündigt Djenabou Diallo Hartmann, Grünen-Landtagsabgeordnete aus Garbsen an. Das Geld ist Teil des Rettungsschirms…
Aktuelles Kultur
Lichterfest: Live-Musik und Illumination am 2. Dezember
Konzerte, Kunst und Kulinarik ab 17 Uhr in Schloss Landestrost Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Zum traditionellen Lichterfest in Neustadt öffnet das Schloss Landestrost um 17 Uhr seine Türen und lädt Besucher*innen zu einem vielfältigen Programm ein: Das Schloss zeigt sich farbig illuminiert, die Kunst-Ausstellung von Magda Jarząbek ist bis 21 Uhr geöffnet und ein kulinarisches Angebot drinnen und draußen runden das Programm ab. Um 17.30 Uhr, 18.30 Uhr und 19.30…
Aktuelles Kultur
Kultur im Schloss: Junges Vokalensemble komplett ausverkauft
Chor-Konzert am 16. Dezember ist bis auf den letzten Platz belegt Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Keine Tickets mehr zu bekommen: Das Doppelkonzert der Sängerinnen und Sänger aus dem Jungen Vokalensemble Hannover am Dienstag, 16. Dezember, um 18 Uhr und um 20.15 Uhr, in Schloss Landestrost, ist restlos ausverkauft.
Aktuelles Kultur
Kulturbüro präsentiert Klassiker über Mut und Freundschaft
Theaterstück „Die kleine Hexe“ ist in der Aula/Mensa zu sehen GARBSEN (stp). Das Theater für Niedersachsen zeigt auf Einladung des Kulturbüros der Stadt Garbsen das bekannte Stück „Die kleine Hexe“ in der Aula/Mensa im Schulzentrum I, Planetenring 7. Termine sind Donnerstag, 1. Dezember, 9 und 11 Uhr, und Freitag, 2. Dezember, 9 und 11 Uhr. Diese zauberhafte Geschichte geht ans Herz und ist gleichzeitig ein turbulenter Riesenspaß für die ganze…
Aktuelles Kultur
Christian Morgenstern
Homeyers Hof in Horst bietet eine szenische Lesung von Werken Morgensterns an. Einen Tummelplatz der Phantasie nennt Markus Maria Winkler seinen Vortrag am Sonntag, 20.11.2022, 17 Uhr. Der Schauspieler Markus Maria Winkler widmet diesen Abend dem Dichter Christian Morgenstern und stellt dabei seine verschiedenen Facetten und Hintergründe in einer abwechslungsreichen szenischen Lesung vor. Er interpretiert seine Werke lustig, skurril, einfühlsam, nachdenklich und sehr anschaulich. Freuen Sie sich auf Geschichten, Gedichte…
Aktuelles Kultur
Philipp Scheucher: Klavierwerke von Schubert, Liszt und Beethoven
Klassisches Konzert am 20. November, 15 Uhr, in Schloss Landestrost Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Ob im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins, im Gewandhaus in Leipzig oder in der Elbphilharmonie in Hamburg: Der Pianist Philipp Scheucher spielte bereits in den bedeutendsten Konzertsälen der Welt. Bezeichnend für den österreichischen Musiker sind seine natürliche Ausstrahlungskraft und die Freude am Musizieren. Seine Konzerttätigkeit führt ihn um die ganze Welt – nach Japan, Südafrika, Kanada,…
Aktuelles Kultur Soziales
Rund 400 Laternengänger in Frielingen
Punkt 18.00 Uhr startete der Umzug zum Laternenfest am 11. November 2022 in Frielingen. Nancy Scharlemann, Leiterin der DRK Kita Farbenfroh, begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich bei Elfi Korall vom SV Frielingen, Sparte Sport für Kids, dem Förderverein der Kita Frielingen und der FF Frielingen für die Mithilfe bei der Organisation des Festes nach 2 Jahren Zwangspause. Der Hof der Grundschule Frielingen war gut gefüllt und die Freiwillige Feuerwehr…
Aktuelles Kultur
Laternenumzug illuminiert den Berenbosteler See
Mehrere hundert Menschen bildeten eine schier endlose Schlange, um am gestrigen abend mit vielen Laternen den Berenbosteler See zu umwandern. In Begleitung von FackelträgerInnen der Feuerwehr und Musik spazierten die mit zum Teil selbst gebastelten Laternen ausgestatteten Kinder mit ihren Eltern und ihren Betreuerinnen aus einigen Kindertagesstätten hinter den zwei ReiterInnen.
Aktuelles Kultur
Die Garbsener Bibliothek informiert: Am 18. November 2022 ist bundesweiter Vorlesetag
Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag auf gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung Deutschlands größtes Vorlesefest und ein öffentliches Zeichen, um alljährlich am dritten Freitag im November Kinder und Erwachsene für die Bedeutung des Vorlesens zu begeistern. Der Förderkreis Leselust in Garbsen e. V. und die Stadtbibliothek organisieren auch in diesem Jahr die Vorleseaktionen in allen Grundschulen sowie den 5.und 6. Klassen im Stadtgebiet.…
Aktuelles Kultur
David Helbocks Random/Control: Musik, inspiriert durch Gedichte
Jazz-Konzert am 18. November, 20 Uhr, in Schloss Landestrost Region Hannover/Neustadt a. Rbge. In den Konzerten von David Helbocks Band Random/Control stehen mehr als zwei Dutzend Instrumente auf der Bühne, aber nur drei Musiker: David Helbock beschränkt sich weitgehend auf solche mit Tasten. Johannes Bär ist fürs Blech zuständig, von Trompete über Bass-Flügelhorn bis zu hin zu Alphorn und Tuba. Andreas Broger spielt die Holzblasinstrumente: Saxofone, Klarinetten, Flöte. Eine vogelwilde,…
Aktuelles Kultur
Stadtbibliothek nimmt Neues in den Bestand auf
November hat viele Highlights zu bieten GARBSEN (stp). Auch im November lohnt ein Besuch der Stadtbibliothek besonders. Nicht nur, dass das Wetter bestens zu gemütlichen Lesestunden bei Tee passt, die neuen Romane und Sachbücher sind auch noch besonders vielversprechend. An Romanen aktuell in den Bestand aufgenommen wurden unter anderem Fernando Aramburu: Die Mauersegler; Caroline Bernard: Die Wagemutige; Christoffer Carlsson: Was ans Licht kommt; Oliver Bottini: Einmal noch sterben; Jane Gardam:…
Aktuelles Kultur
Chiara Raimondi Oktett: Klänge und Bilder der Heimaten
Live-Musik und Live-Painting am 13. November, 19 Uhr, in Schloss Landestrost Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Die aus Italien stammende Sängerin Chiara Raimondi präsentiert ein neues Programm zwischen Modern Jazz und Weltmusik: Klänge aus den jeweiligen Heimatländern der Bandmitglieder (Italien, Iran, Moldawien und Deutschland) und eigene Kompositionen verschmelzen zu einer Melange aus Jazz- und Folkelementen. Leitmotiv der Musik ist dabei der Begriff und das Gefühl „Heimat“. Die aus verschiedenen Kulturen stammenden…
Aktuelles Kultur Soziales
Café Kalle öffnet im November einen Tag mehr
Kreativaktion rundet geselligen Nachmittag ab. GARBSEN (stp). Seit dem Sommer empfängt das ehrenamtliche Team des Café Kalle regelmäßig am zweiten Donnerstag im Monat seine Gäste mit selbst gebackenem Kuchen, Kaffee und Tee zum Selbstkostenpreis. Im November öffnet das Café an gleich zwei Terminen – am Donnerstag, 10. November, und zusätzlich am Sonntag, 20. November, jeweils in der Zeit von 15 bis 17 Uhr. Die Besucher können sich freuen auf eine…
Aktuelles Kultur Vereine
Helmut Eisel & JEM
KlezFiesta! Er ist vielfach preisgekrönt, international bekannt und vermittelt mit seinem Instrument zwischen Kulturen und Musikstilen: Helmut Eisel, der als einer der vielseitigsten Klezmer-Klarinettisten Europas gilt, ist am Sonnabend, 12. November, auf Einladung des Jazzclubs Garbsen zu Gast im Geschwister-Scholl-Gymnasium Berenbostel. Begleitet wird Eisel von Birke Falkenroth an der Harfe und Stefan Engelmann am Kontrabass. Helmut Eisel erzähle mit der Musik seiner „Sprechenden Klarinette“ Geschichten – fröhliche, melancholische, und auch…
Aktuelles Kommunales Kultur
Stadtarchiv lädt zu historischem Abend in Stelingen ein
Garbsen (stp). Das Stadtarchiv lädt für Donnerstag, 24. November, alle geschichtsinteressierten Garbsener zu einem historischen Abend in der Grundschule Stelingen, Stöckener Straße 2, ein. Unter dem Titel „Stelingen. Häuser, Familien, Geschichten“ bringt Stadtarchivleiter Sören Lindner den Teilnehmern anhand von Fotos und Archivalien die Historie des Stadtteils näher. Gleichzeitig sind die Gäste eingeladen, eigenes historisches Material zur Geschichte Stelingens mitzubringen. Somit ist dieser Abend als Gesprächsrunde konzipiert, wozu das Stadtarchiv die…
Aktuelles Kultur
Das Eheleben als Farce: Komödienklassiker „Offene Zweierbeziehung“ im Forum der IGS
Eintrittskarten gibt es ab sofort im Kulturbüro im Rathaus Garbsen (stp). Am Samstag, 12. November, 19 Uhr, zeigt das Theater für Niedersachsen (TfN) auf Einladung des Kulturbüros das Theaterstück „Offene Zweierbeziehung“ im Forum der IGS, Meyenfelder Str. 8-16. Er ist ein Musterexemplar seiner Gattung und heißt einfach nur „Mann“. Seine Frau heißt Antonia. Und die fühlt sich nicht nur betrogen, sie ist es auch. Ihr Mann hat jegliches körperliche Interesse…
Aktuelles Kultur
Kulturhaus Kalle lädt zu „Kreativer Vielfalt“ ein
Besucher können auf Kunsthandwerkermarkt stöbern HAVELSE (stp). Die Musik- und Kunstschule lädt unter dem Motto „Kreative Vielfalt“ zu einer dreifachen Ausstellungseröffnung für Sonnabend, 19. November, von 14 bis 18 Uhr ins Kulturhaus Kalle ein. Zum einen präsentieren Kursleitende und Teilnehmende aus dem Kalle eine Werkausstellung. Außerdem können Kunstinteressierte im Musikschulgeschoss Radierungen betrachten, die unter der Leitung von Martina Heger entstanden sind. Und im Außenbereich des Kulturhauses wird eine Zeichnungsserie von…
Aktuelles Kultur
Veranstaltungsreihe „Freunde! Wir leben Vielfalt in der Region Hannover“
„Freundschaftsgespräche“ & „Freundschaftskonzerte“ starten im November Region Hannover. Nichts schafft mehr Verständnis füreinander als der gegenseitige Austausch und die persönlichen Begegnungen. Genau diesen Ansatz verfolgt die von der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe der Region Hannover und dem türkischen Elternverein der Landeshauptstadt Hannover e.V. ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe „Freunde! Wir leben Vielfalt in der Region Hannover“. Die zehnteilige Serie tourt quer durch die Region Hannover und besteht jeweils aus zwei Elementen.…
Aktuelles Kultur
„Raumforschung“: Ausstellung in Schloss Landestrost
Magda Jarząbek zeigt imaginäre und reale Räume in all ihren Facetten Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Ein großes Thema in Magda Jarząbeks Kunst ist die Darstellung des Räumlichen in all seinen Facetten. Die Künstlerin interessiert sich für imaginäre Räume, wie sie uns in unseren Träumen begegnen, ebenso wie für reale, alltägliche Räume wie zum Beispiel ein Wohnzimmer. Dabei untersucht Magda Jarząbek, wie sich Raumwahrnehmung durch Erinnerungen und Gefühle subjektiv verändern kann.…
Aktuelles Kultur
Stadtbibliothek ist jetzt Sharemagazines-Location
Mehr als 500 Tageszeitungen und Magazine können kostenlos gelesen werden GARBSEN (stp). Die Stadtbibliothek erweitert ihr Angebot auf digitalem Weg und wird zur Sharemagazines-Location. Sharemagazines bietet derzeit rund 500 nationale und internationale Publikationen, die über die zugehörige App nutzbar sind. „Die Stadtbibliothek ist ein gutes Beispiel für Digitalisierung. Dieses neue Angebot hat gegenüber der üblichen Zeitschriftenleihe entscheidende Vorteile: die Tageszeitungen und Zeitschriften sind immer verfügbar, immer sauber und immer aktuell“,…
Aktuelles Kultur
Laternenumzug durch Osterwald-Unterende
Die Feuerwehr Osterwald Unterende lädt alle kleinen aber natürlich auch großen Anwohner zum traditionellen Laternenumzug am Freitag, den 4. November ein. Zusammen mit dem Musikverein, der alle bekannten Laternenlieder spielt, geht es um 18 Uhr durch das Bredingsfeld. Treffpunkt ist die Wache im Bredingsfeld 3. Dort wird nach dem Umzug für Essen, Leckereien sowie kalte und warme Getränke gesorgt. Alle Kinder, die eine Laterne mitbringen, erhalten außerdem eine kleine Überraschung.
Aktuelles Kultur
Rock, Blues und Pop verbinden sich zu Konzerterlebnis
Iskander Miled und Firas Mighri treten im Kulturhaus Kalle auf GARBSEN (stp). Musik vom Feinsten wird am Freitag, 4. November, ab 19 Uhr im Konzertsaal des Havelser Kulturhauses Kalle, An der Feuerwache 3-5, geboten. Iskander Miled und Firas Mighri präsentieren Coversongs und eigene Stücke. Ihre Bandbreite reicht von Rock und Pop bis hin zu Blues. Der Eintritt ist frei. Die beiden kommen gebürtig aus Tunesien und studieren aktuell in Hannover.…
Aktuelles Kultur
Auftakt der Reihe „Freunde! Wir leben Vielfalt in der Region Hannover“ erfolgt in Garbsen
Konzert „Anatolian goes Jazz“ wirbt für Austausch und gegenseitiges Verständnis GARBSEN (stp). Konzert und Gespräch – aus diesen beiden Komponenten setzt sich die Veranstaltungsreihe „Freunde! Wir leben Vielfalt in der Region Hannover“ zusammen, die in Garbsen am Sonnabend, 5. November, ihren Auftakt erfährt. Ziel der Reihe ist es, Menschen verschiedener Kulturen zusammenzubringen und in den Austausch zu gehen. Initiiert hat das Projekt der türkische Elternverein der Landeshauptstadt Hannover. Schirmherr ist…
Aktuelles Kultur
*Gäste*Stimmen*Texte*: Kindheit mit einem dementen Vater
Andrea Sawatzki liest aus ihrem autobiografischen Roman „Brunnenstraße“ Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Ihre Kindheit liest sich nicht wie ein Bilderbuch: Der einst gebildete und weltgewandte Vater erkrankt, die Mutter muss aus Geldnot wieder als Nachtschwester arbeiten, die zehnjährige Tochter kümmert sich zuhause um den dementen Vater, der launisch, ungeduldig und jähzornig ist. In der Literatur-Reihe *Gäste*Stimmen*Texte* liest Andrea Sawatzki am Sonntag, 23. Oktober 2022, 17 Uhr, aus ihrem bislang persönlichsten…
Aktuelles Kultur
Hobby-Kunst-Ausstellung im Forum der IGS bietet Vielseitiges
Schau gibt Einblick in kreative Hobbys  |  30 Stände sorgen für jede Menge Abwechslung GARBSEN (stp). Die Stadt Garbsen organisiert für Ende Oktober ihre 22. Hobby-Kunst-Ausstellung. Im Forum der IGS an der Meyenfelder Straße 8-16 präsentieren 30 private Aussteller interessierten Gästen die Ergebnisse ihrer Hobbys. Ein Vorbeikommen lohnt sich am Sonnabend, 29., und Sonntag, 30. Oktober, jeweils zwischen 11 und 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Eröffnung durch Bürgermeister…
Aktuelles Kultur
Musik aus Israel: Konzert mit Lola Marsh am 20. Oktober
Konzertreihe der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee Hannover. Lola Marsh stehen für Pop-Hits, warme Harmonien und smarte Texte. Die aus Tel Aviv stammende Band wurde 2013 von Gil Landau (Gitarren, Keyboards) und Yael Shoshana Cohen (Gesang) gegründet. Am Donnerstag, 20. Oktober 2022, sind Lola Marsh auf Einladung der Gedenkstätte Ahlem in der Reihe „Musik aus Israel“ zu Gast im Café Glocksee. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Tickets kosten…
Aktuelles Kultur
Moonlight Swing: Marina & The Kats
Live-Musik und Tanz am Samstag, 15. Oktober, 20 Uhr, in Schloss Landestrost Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Moderner Indie-Swing aus Wien: Zum Moonlight Swing verwandelt sich der das Schloss Landestrost in einen Ballroom. Dann darf, falls es die Corona Regeln erlauben, ausgiebig getanzt werden. Ein Muss für alle Swing und Lindyhop-Fans. Marina & The Kats zählt seit Jahren zu den spannendsten und aufregendsten Bands des Landes, wenn nicht Europas. Wer in…
Aktuelles Kultur
Kulturbüro präsentiert „Noch einen Augenblick“
Komödie über eine Liebe weit über den Tod hinaus ist im IGS-Forum zu sehen GARBSEN (stp). Auf Einladung des Kulturbüros zeigt das Ensemble Theaterlust am Sonnabend, 8. Oktober, ab 19 Uhr das Stück „Noch einen Augenblick“ im Forum der IGS, Meyenfelder Straße 8-16. Die gefühlvolle, romantische aber auch groteske Komödie von Farbrice Roger-Lacan, dem Autor des Films „Ghost – Nachricht von Sam“, erzählt die Geschichte einer Liebe weit über den…
Aktuelles Kultur
Daniel Herskedal Trio: Jazzmusik mit Nähe zum Meer
Konzert am Freitag, 7. Oktober, 20 Uhr, in Schloss Landestrost Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Jazzmusik von der Küste Norwegens: Nach dem Gewinn des Spellemann Awards für sein 2020 erschienenes Soloalbum „Call for Winter“ festigt Daniel Herskedal mit seinem neuen Album seine Position als einer der aufregendsten und produktivsten Musiker seiner Generation in Europa. „Harbour“, sein sechstes Album, bringt seine langjährigen Mitstreiter, den Pianisten Eyolf Dale und Andreas Helge Norbakken, wieder…
Aktuelles Kultur
Landtagsabgeordneter Rüdiger Kauroff begrüßt Fördermittel des Landes in Höhe von 188.000€
„Erstellung eines Fuß- und Radwegkonzeptes für das Stadtzentrum Garbsen sowie eine „Kulturbühne für die Stadtmitte von Garbsen“ werden gefördert Die SPD geführte Landesregierung in Niedersachsen unterstützt die Städte und Gemeinden bei der Bewältigung der Pandemiefolgen in den Innenstädten. Das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ umfasst etwa 120 Millionen Euro aus der EU Aufbauhilfe REACT EU (Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe) im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung…
Aktuelles Kultur
Ganes: Akustische Traumreise
Konzert am Sonntag, 2. Oktober, 19 Uhr, in Schloss Landestrost Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Leicht, fließend, verträumt – kraftvoll, episch, einnehmend: All das können Ganes mit ihrer Musik sein. Seit über zehn Jahren musizieren die Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen als Ganes. Seit 2018 steht die Bassistin Natalie Plöger mit den beiden Südtirolerinnen auf der Bühne. Die Arrangements des Trios sind federleicht und wunderschön, die Stimmen der drei Musikerinnen ergänzen…
Aktuelles Kultur
Kultursommer der Region: 37 Konzerte locken viele Kurzentschlossene
Rund 3.300 Besucherinnen und Besucher entdeckten musikalisches Neuland Region Hannover: Gut besucht: Der 24. Kultursommer erreichte in diesem Jahr rund 3.300 Musikliebhaberinnen und -liebhaber in der Region und sorgte an 29 Orten für Anklang. „Mit Blick auf den mehr als gut gefüllten Veranstaltungskalender in diesem Sommer sind wir sehr zufrieden mit dem Zuspruch, den der diesjährige Kultursommer beim Publikum gefunden hat“, resümiert Stefani Schulz, Leiterin des Teams Kultur der Region.…
Aktuelles Kultur
Neues Programm „Theater für Kinder” startet
Acht Stücke versprechen jede Menge gute Unterhaltung GARBSEN (stp). In Garbsen und Seelze öffnet sich ab Oktober wieder der Vorhang für das junge Publikum. „Wir freuen uns sehr auf die neue Saison des Theaters für Kinder“, sagt Gabriele Hartinger-Irek vom Seelzer Kulturbüro. „Kulturelle Bildung, die Spaß macht – das sollte man nicht verpassen“, fügt Carolin Röser vom Kulturbüro Garbsen hinzu. Der Programmflyer liegt ab sofort unter anderem in den Rathäusern…
Aktuelles Kultur Soziales
Modellbaubörse am 16. Oktober in Garbsen
Ausstellung von 11 bis 16 Uhr im Forum der IGS Garbsen Endlich können LiebhaberInnen von Miniaturautos und-eisenbahnen wieder nach Herzenslust Lieblingsstücke suchen. Fachsimpelei mit den AusstellerInnen ist ausdrücklich erwünscht. Eintritt ? Eine Spende von € 2,– wird erbeten, die Einnahmen gibt der Verein an eine karitative Einrichtung Garbsens weiter.
Aktuelles Kultur
*Gäste*Stimmen*Texte*: Wie einen doppelten Inzest büßen?
Anna Schudt und Moritz Führmann lesen „Der Erwählte“ von Thomas Mann Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Wie einen doppelten Inzest büßen? In der Reihe *Gäste*Stimmen*Texte* dreht sich am Sonntag, 25. September 2022, 17 Uhr, alles um die Frage, der Thomas Mann in seiner Erzählung „Der Erwählte“ auf den Grund geht. Anna Schudt und Moritz Führmann lesen und spielen in Schloss Landestrost mit musikalischer Begleitung von Klaus-Lothar Peters am Klavier. Der Eintritt…
Aktuelles Kultur
Musik aus Israel: Konzert der Amsterdam Klezmer Band am 22.9.
Konzertreihe der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee Hannover. Klezmer, Ska, Gypsy, Balkan und eine Prise Jazz: Das sind die Zutaten für das Erfolgsrezept der Amsterdam Klezmer Band. In der Konzertreihe „Musik aus Israel“ der Gedenkstätte Ahlem mit dem Café Glocksee servieren sie am Donnerstag, 22. September 2022, eine Kostprobe ihres Könnens. Das Konzert im Café Glocksee beginnt um 21 Uhr. Tickets kosten 16 Euro plus Gebühren im Vorverkauf bzw.…
Aktuelles Kultur
Musik- und Kunstschule lädt zu Orchesterkonzert ein
Eintritt in der Aula des Schulzentrums ist frei GARBSEN (stp). Die Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen veranstaltet am Sonntag, 18. September, um 17 Uhr ein großes Orchesterkonzert in der Aula des Schulzentrums I, Planetenring 7. Der Eintritt ist frei. Die rund 40 Schülerinnen und Schüler der Kunst- und Musikschule laden zu einem abwechslungsreichen Orchesterkonzert unter Leitung von Kristina Starke und den Lehrkräften Beate Kohl, Alexander Schories, Kirsten Hake, Alexander…
Aktuelles Kultur Umweltschutz
Regenwaldabend: „Wir müssen unsere Herzen öffnen“
Bürgermeister empfängt Delegation aus Peru | Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Garbsen Dass die Themen internationale Gerechtigkeit, Ressourcenschonen und Umweltschutz alle angeht, verdeutlichte diese Woche ein besonderes Event im Garbsener Rathaus. Auf Einladung von Bürgermeister Claudio Provenzano war eine Delegation der in Peru unterdrückten Minderheit der Yanesha zu Gast im Ratssaal, um für Unterstützung zu werben. Die Ureinwohner berichteten von Unterdrückung, Gewalt, Terror und Umweltfrevel, aber auch von konkreten…
Aktuelles Blaulicht Kultur
Back- und Kürbisfest in Osterwald
Die Freiwillige Feuerwehr Osterwald OE veranstaltet am 11. September ihr großes Fest mit vielen Attraktionen. Um 11 Uhr geht´s los ! Der Backofen ist angeheizt, die Kürbisse für die Kinder sind aufgetürmt. Die Oberender Feuerwehr freut sich riesig, viele Gäste zu begrüßen. Ob Gegrilltes, Ofenkartoffel oder frisch gebackener Kuchen aus dem eigenen Ofen: Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Kinder können ihre Schnitzkünste an den Kürbissen erproben. Der Trecker…
Aktuelles Kommunales Kultur
Heimatmuseum Garbsen: „Kinderträume in alten Zeiten – Eine bunte Welt für kleine Leute“
„Das Heimatmuseum Garbsen, Hannoversche Str. 134, ist am Sonntag, 11.09.2022, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zu sehen ist die Sonderausstellung „Kinderträume in alten Zeiten – Eine bunte Welt für kleine Leute“. Es gibt einen Spielzeug-Jahrmarkt mit Riesenrad, Kettenkarussell, Autoscooter und Achterbahn und eine Fülle von Puppenstuben und Kaufmannsläden aus der Mitte des 20. Jahrhunderts. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Die beliebte Ausgabe von Kuchen, Kaffee und Tee…
Aktuelles Kultur
Nesrine: Mediterrane Musik
Konzert am Samstag, 17. September, 20 Uhr, in Schloss Landestrost Region Hannover/Neustadt a. Rbge. Wie aus dem Nichts versetzte das Trio Nes um die franko-algerische Sängerin, Cellistin und Songwriterin Nesrine im Jahr 2018 die europäische Musikwelt über Genregrenzen hinweg ins Staunen. Das Debütalbum „Ahlam” erntete begeisterte Reaktionen, und auch das Publikum war beim Konzert im Schloss 2019 schwer begeistert. Nun kommt Nesrine als Solokünstlerin zurück und macht mit ihren eigenen,…