Blaulicht

Blaulicht
Feuerwehr beendet Truppmannausbildung erfolgreich
23 Männer und Frauen haben erfolgreich die Truppmannausbildung der Stadtfeuerwehr Garbsen in Stelingen abgeschlossen. Aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen und Vorschriften fanden Lehrgang und Abschlussprüfung auf dem Gelände des Hotels Stelingerhof statt. In drei Wochen intensiver Ausbildung erlernten die Mitglieder alle nötigen theoretischen und praktischen Grundbegriffe, um nun den aktiven Feuerwehrdienst ausüben zu können. In der Abschlussprüfung der Truppmannausbildung am Samstagvormittag musste einem Prüferteam bestehend aus Ausbildern Stadtfeuerwehr unter anderem ein…
Blaulicht
72-jähriger Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus – mehrere Verletzte
Am Freitagabend gegen 20.45 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Berenbostel, Heitlingen und Stelingen, die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Garbsen und die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Berenbostel in der der Straße An der Kahlriethe gerufen. Der Brand forderte ein Todesopfer und mehrere Verletzte. Auch Polizei und Rettungsdienst rückten aus. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, brannte eine Wohnung im Hochparterre schon in kompletter Ausdehnung.…
Blaulicht
Feuerwehren rücken zweimal aus
Am Mittwochmittag kam es hintereinander zu zwei Feuerwehreinsätzen in Osterwald UE und Stelingen. Gegen 12.40 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Osterwald UE, OE und Frielingen sowie die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr in den Großen Weg nach Osterwald UE gerufen. Es wurde eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung gemeldet. Als Ursache stellte sich schnell nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte angebranntes Essen heraus. Nachdem die betroffene Wohnung belüftet war, konnte der Feuerwehreinsatz beendet werden.…
Blaulicht
Feuerwehr-Übung Zug West
Unter dem Stichwort Unklare Rauchentwicklung und Feuer in Einfamilienhaus wurde am 2. Oktober gegen 16.30 Uhr Alarm für den Zug West, bestehend aus den Feuerwehren Schloß Ricklingen, Horst und Meyenfeld sowie die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr und die Drehleiter der Feuerwehr Garbsen ausgelöst. Einsatzort war die Straße Im Kleegrund in Garbsen. Die vorgefundene Lage stellte sich wie folgt dar: Drei vermisste Personen, starke Rauchentwicklung im Keller und Haus komplett verraucht. Die…
Blaulicht
Stadtfeuerwehr Garbsen beginnt aktuelle Truppmann-Ausbildung
Am letzten Septemberwochenende begann die Stadtfeuerwehr Garbsen auf dem Gelände des Hotels Stelingerhof mit der aktuellen Truppmann-Ausbildung. Durch die Corona-bedingten Einschränkungen und Vorschriften erneut unter besonderen Bedingungen und der Beachtung von Hygiene- und Abstandregeln. Ein besonderer Dank geht an Familie Münkel vom Hotel Stelingerhof für die Zurverfügungstellung ihrer Räumlichkeiten und des Hotelgeländes für die theoretische und praktische Ausbildung in den kommenden Wochen. Im Rahmen des Lehrgangs werden 24 Teilnehmer aus…
Blaulicht
Garbsen: 39-Jähriger löst mit Bedrohung Polizeieinsatz aus und verstirbt im Krankenhaus
Drohungen eines 39-Jährigen haben in der Nacht zu Freitag, 01.10.2021, einen größeren Polizeieinsatz in Garbsen verursacht. Der Mann hatte zunächst über Notruf wirre Angaben gemacht. Als Einsatzkräfte bei ihm zu Hause vorstellig wurden, bedrohte er diese. Am Rande des Einsatzes verschlechterte sich der Gesundheitszustand des Mannes. Er kam in ein Krankenhaus, wo er am Freitagabend gegen 19 Uhr verstarb. Die Kriminalpolizei Hannover hat die Ermittlungen zur Todesursache eingeleitet. Diese dauern…
Blaulicht
Feuer im WC-Bereich einer Schule
Am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Berenbostel, Stelingen und Heitlingen sowie die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr zum Geschwister-Scholl-Gymnasium in der Ludwigstraße in Berenbostel gerufen. Im Toilettenbereich der Mensa war zuvor eine Rauchentwicklung festgestellt worden und Schüler & Bedienstete verließen das Gebäude.Die Einsatzkräfte gingen mit einem Trupp unter Atemschutz in den betroffenen Bereich vor und konnten den Brand mit einem Kleinlöschgerät schnell ablöschen. Anschließend wurden durch die Feuerwehr noch Belüftungsmaßnahmen…
Blaulicht
Dachstuhlbrand in Frielingen im Einfamilienhaus
Am Dienstagmorgen gegen 4 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Frielingen, Osterwald Unterende & Osterwald Oberende zu einem Zimmerbrand in Frielingen alamiert. Bei Ankunft stellte sich schnell heraus, dass das gesamte Obergeschoss bereits in Vollbrand stand. Durch eine Alarmstufenerhöhung wurden die Drehleiter & Einsatzleitwagen der Feuerwehr Garbsen sowie der Zug West bestehend aus den Feuerwehren Horst, Schloß Ricklingen und Meyenfeld zur Sicherung der Wasserversorgung sowie Atemschutzgeräteträgeranzahl hinzugezogen. Der erste Trupp unter Atemschutz…
Blaulicht
Kellerbrand in Mehrfamilienhaus
Am Montagnachmittag bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Bachstraße Feuer und Brandrauch, der aus einem Kellerraum drang. Sie alarmierten daraufhin die Feuerwehr und unternahmen erste Löschversuche mit einem Gartenschlauch.Um kurz nach 15.30 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Garbsen, Horst, Meyenfeld und Schloß Ricklingen sowie die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr alarmiert und machten sich mit mehreren Fahrzeugen auf den Weg zur Brandstelle. Auf der Rückseite des 7-stöckigen Hauses war eine starke Rauchentwicklung zu…
Blaulicht
Zeltlager der Jugendfeuerwehr Unterende
Nach zwei Jahren heißt es für die Jugendfeuerwehr Osterwald Unterende: Endlich wieder Zeltlager!“Dank eines ausführlichen Konzepts durften wir als Jugendfeuerwehr diese Woche unser eigenes kleinesZeltlager abhalten. Unser Konzept beinhaltete u.a. eine Teststrategie sowie ein Hygienekonzept. Unterdiesen Voraussetzungen wurde unser Zeltlager von der Stadt Garbsen bewilligt.Da dieses Zeltlager etwas ganz Besonderes werden sollte, haben sich die Betreuer entschieden dieseWoche in Falkenberg-Elster am Kiebitzer See in Brandenburg zu verbringen. Denn dort hat…
Blaulicht
Berenbostel: Feuer in Hotelzimmer
Brand in einem Hotelzimmer: Am Samstagnachmittag kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einen Brandausbruch in einem Zimmer eines Hotels an der Flemmingstraße in Berenbostel.Die Brandmeldeanlage des Gebäudes löste gegen 16.15 Uhr Alarm aus. Daraufhin wurden dieOrtsfeuerwehren Berenbostel, Heitlingen und Stelingen sowie die Einsatzleitwagenbesatzung derStadtfeuerwehr und die Drehleiter aus Garbsen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung aus einem Zimmer feststellbar. Da anfangs unklar war, ob sich noch…
Blaulicht
Ein Kuchen für die Feuerwehr
Eine Woche nachdem die Regionsfeuerwehrbereitschaft I ihren Einsatz im Katastrophengebiet in NRW beendet hat, erreichte den zweiten Zug aus Garbsen am Sonntag ein ganz besonderer Gruß und Dank: Im Zuge einer Aktion zur Betreuung von betroffenen Kindern aus dem Katastrophengebiet, hatte eine Bäckerei diese in Ihre Backstube eingeladen, um gemeinsam Kuchen für die Helfer zu backen. Durch private Kontakte von Feuerwehrangehörigen aus Osterwald Unterende wusste der kleine Nico (5) vom…
Blaulicht
Feuerwehr beseitigt Säure
Bei Ladearbeiten in einer Logistikfirma an der Dieselstraße im Gewerbegebiet Garbsen-Nord wurde auf einer Palette mit mehreren Säurebehältern ein defekter Behälter und ausgelaufene Flüssigkeit festgestellt. Die Palette wurde daraufhin in der Lagerhalle abgestellt und die Feuerwehr verständigt.Die Mitarbeiter verließen die Halle und sammelten sich vor dem Gebäude. Um 23.24 Uhr wurde Alarm für die Ortsfeuerwehr Stelingen, den Gefahrgutzug der Stadtfeuerwehr, die Dekontaminationseinheit aus Osterwald UE und die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr…
Blaulicht
Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Stelingen
Am vergangenen Freitagabend (23. Juli 2021) konnte Ortsbrandmeister Daniel Voigtland dieaktiven und Ehrenmitglieder sowie einige Gäste der Ortsfeuerwehr Stelingen aus Stadt undRegion zur nachgeholten Jahreshauptversammlung in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhausesbegrüßen. Unter anderem standen Ehrungen und Neuwahlen auf der Tagesordnung.Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Versammlung nicht wie üblich im Januar, sondernnun erst im Juli und Beachtung der aktuellen Regelungen in eingeschränktem Rahmenstattfinden.Ortsbrandmeister Voigtland konnte in seinem Jahresbericht von konstant hohenMitgliederzahlen berichten.…
Blaulicht
Hochwasserkatastrophe: Meyenfelder Ortsfeuerwehr spendet 1520 Euro
Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Meyenfeld wurde den Opfern der Hochwasserkatastrophe in Nordrheinwestfalen und Rheinland-Pfalz gedacht. Nach den bewegenden Worten von Ortsbrandmeister Bernd Cohrdes waren sich alle einig, dass den Kameraden und Kameradinnen selbst und Ihren Angehörigen geholfen werden muss. Es wurden 500 Euro aus der Kameradschaftskasse gespendet und dieser Betrag durch die Feuerwehr auf 1520 Euro aufgestockt. Diese Summe wird nun an die Hilfsfonds der beiden Landesfeuerwehrverbände zu gleichen…
Blaulicht
Einsatzkräfte aus Garbsen unterstützen bei Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen
Als Teil der Regionsfeuerwehrbereitschaft waren 29 Kameradinnen und Kameraden aus den Ortsfeuerwehren Berenbostel, Heitlingen, Horst und Osterwald Unterende vom 17. bis 19. Juli 2021 in der Stadt Euskirchen (NRW) im Einsatz. Am Freitagmorgen um 2 Uhr trafen sich Feuerwehrleute, um dann gemeinsam mit Einheiten aus Neustadt und Wunstorf Richtung Düsseldorf aufzubrechen. Auf dem dortigen Messegelände war ein Umschlagplatz, von dem aus Einheiten in andere Regionen verteilt wurden. Hier kam dann…
Blaulicht
Feuerwehren aus der Stadt Garbsen zurück aus Katastrophengebiet
Nachdem die Kräfte der Feuerwehrbereitschaft mit Ehrenamtlichen und Fahrzeugen ausGarbsen, Neustadt und Wunstorf am vergangenen Samstagvormittag in Düsseldorf amMessegelände angekommen waren, warteten sie dort auf weitere Einsatzbefehle.Im Laufe des Tages wurden sie in ihr eigentliches Einsatzgebiet nach Euskirchen verlegt. Hierwurde am Samstagabend unter anderem eine Schule inkl. Turnhalle für die Übernachtunghergerichtet und es wurden Duschmöglichkeiten mit Warmwasser geschaffen.Am Sonntag begann dann der eigentliche Hilfeleistungseinsatz. Der Zug aus Garbsenunterstütze bei Auspumparbeiten…
Blaulicht
Regionsfeuerwehr hilft bei Hochwasserkatastrophe rund um Düsseldorf
Hilfe aus der Region Hannover: In der kommenden Nacht wird die Regionsfeuerwehrbereitschaft I nach Düsseldorf ausrücken, um in den Überschwemmungsgebieten vor Ort Hilfe zu leisten. 150 Männer und Frauen aus den Feuerwehren Neustadt a. Rbge., Wunstorf und Garbsen unter der Leitung von Lars Schwieger machen sich auf den Weg in die nordrhein-westfälische Hauptstadt. „Einige Landkreise in NRW haben den Katastrophenfall ausgerufen und gleichzeitig Hilfe aus den übrigen Bundesländern angefragt. Wir…
Blaulicht
Feuerwehren aus der Stadt Garbsen unterstützen im Katastrophengebiet
Von Samstag bis Montag werden 27 Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren Berenbostel, Heitlingen, Horst und Osterwald UE in Nordrhein-Westfalen bei den Hilfsmaßnahmen nach den verheerenden Hochwassern unterstützen.Im Rahmen der Regionsfeuerwehrbereitschaft rückten die Kräfte aus Garbsen in der Nacht zum Samstag gegen 2 Uhr mit 5 Fahrzeugen ab zur Feuerwehrtechnischen Zentrale in Neustadt von wo aus sich die Bereitschaft mit Kräften aus den Städten Garbsen, Neustadt und Wunstorf auf den Weg in…
Blaulicht
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf der A 2 nahe Garbsen – 59-Jähriger schwebt in Lebensgefahr
Auf der Bundesautobahn (BAB) 2 sind am Mittwoch, 07.07.2021, insgesamt drei Lastwagen und ein Pkw an einem Stauende aufeinandergeprallt. Zwei Insassen wurden verletzt, einer davon schwebt in Lebensgefahr. Wegen des Unfalls war die Autobahn in Fahrtrichtung Berlin zeitweise gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover war der 59 Jahre alte Fahrer eines Kleinlasters der Marke MAN gegen 9.40 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der BAB 2 in Fahrtrichtung Berlin unterwegs.…
Blaulicht
Garbsener Ortsfeuerwehren haben mehrere Einsätze im Stadtgebiet
Am Wochenende wurden die Freiwilligen Ortsfeuerwehren im Stadtgebiet zu mehreren Einsätzen gerufen. Am Samstagmittag nahmen Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße Auf der Höchte einen Alarmtonwahr und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten vor Ort aber keinen Rauch oder Brandanzeichen feststellen und öffneten die Wohnungstür gewaltsam. In der Wohnung war ebenfalls kein Feuer feststellbar. Der Alarmton rührte auch nicht von einem Rauchmelder her. Die Ehrenamtlichen rückten unverrichteter Dinge wieder ein.…
Blaulicht
Unfallflucht und viele weitere Straftaten in Garbsen – 4,79 Promille Alkohol
Am Freitag gegen 16.40 Uhr, beobachteten zwei Polizeibeamte privat im Bereich der Langenhagener Straße eine Pkw-Fahrerin, die gegen ein Verkehrszeichen fuhr. Des Weiteren befuhr diese einen Kreisel in falsche Richtung und eine Zufahrt entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Der Pkw konnte dann durch die Polizeibeamten gestoppt werden. Die 67-jährige Fahrerin aus Wernigerode stand offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol (1,50 Promille), so dass eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt wurde. Zudem…
Blaulicht
Corona-Kontrollen: Das Feiern nicht verbieten, aber wachsam bleiben
Nach mehreren Monaten eines erheblich eingeschränkten gesellschaftlichen Lebens aufgrund der Corona-Pandemie sind weitgehende Lockerungen erfolgt. Deutlich gesunkene Inzidenzwerte erlauben inzwischen auch wieder größere Menschenansammlungen. Die Polizeidirektion hat dafür Verständnis, mahnt aber dennoch zur Vorsicht und kontrolliert nach wie vor. Nach einem mehrmonatigen Lockdown, der das gesellschaftliche Leben auch im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Hannover nahezu zum Stillstand brachte, registrieren die Einsatzkräfte wieder deutlich erhöhte Aktivitäten im Geschäfts- und Alltagsleben. Dazu zählen…
Blaulicht
Zwölfjährige auf dem Schulweg von Auto erfasst und leicht verletzt
Am Freitagmorgen, (25. Juni), ist eine zwölf Jahre alte Radfahrerin am Koppelknechtsdamm in Garbsen (OT Osterwald) vom einem Pkw erfasst worden. Das dabei verletzte Kind kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover war das zwölfjährige Mädchen gegen 7:45 Uhr mit seinem Fahrrad der Marke Pegasus am Koppelknechtsdamm in Garbsen unterwegs. In Höhe einer Verkehrsinsel verließ die Schülerin den Radweg, um auf die andere Straßenseite…
Blaulicht
Lebensgefährliche Aktion: Blinder Passagier zwischen zwei Waggons
Ein ziemlich hartnäckiger Mann aus Lehrte (28) wollte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit dem Zug von Braunschweig nach Lehrte fahren. Pech nur, dass er keinen Fahrschein hatte und seine Fahrt somit in Peine endete. Das wollte der alkoholisierte Mann (1,78 Promille) nicht auf sich sitzen lassen. Als der Zug wieder losfuhr, sprang der gebürtige Marokkaner plötzlich zwischen zwei Waggons auf die Kupplung des Zuges und wollte als…
Blaulicht
Blitzeinschlag: Feuerwehr hat mehrere Einsätze im Stadtgebiet
An den vergangenen Tagen wurden die Feuerwehren im Stadtgebiet zu mehreren Einsätzen gerufen. Am Freitagvormittag gegen 11 Uhr hörten Nachbarn eines Wohnhauses im Eichenkamp den Warnton eines Rauchwarnmelders und konnten zusätzlich eine Rauchentwicklung feststellen. Sie alarmierten die Feuerwehr und holten anschließend eine Person aus dem verqualmten Gebäude. Um 11.11 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Stelingen, Berenbostel und Heitlingen sowie die Einsatzleitwagenbesatzung der Stadtfeuerwehr alarmiert. Erste Einsatzkräfte an der Einsatzstelle konnten schnell…
Blaulicht
Sie fragen – die Präventionsexperten der Polizei antworten
Es ist wieder soweit: Die Präventionsteams der Polizei Hannover stehen auch im Juni gemeinsam zum bereits achten Aktionstag des Infotelefons zur Verfügung. “Das telefonische Präventionsangebot hat sich bewährt”, sagt Polizeihauptkommissar Uwe Bollbach. “Viele Anruferinnen und Anrufer nutzen die Gelegenheit und erfragen Tipps zu den unterschiedlichsten Themen.” Die Polizeidirektion Hannover schaltet das Infotelefon am Donnerstag, 24. Juni 2021, von 10 bis 18 Uhr zu verschiedenen Präventionsthemen wie zum Beispiel: - neuer…
Blaulicht
Luxusuhren gefunden: Wem gehören die wertvollen Stücke?
Die Polizei in Garbsen hat bei zwei verdächtigen Personen wertvolle Luxusuhren gefunden. Ob die Uhren echt sind, muss noch geklärt werden. Die Einbrecher waren der Polizei ins Netz gegangen, als sie eine Garage in Meyenfeld aufbrechen wollten. Einer der mutmaßlichen Diebe trug in einer Tasche drei Uhren der Marken Rolex Daytona, Glashütte Original und eine Patek Philippe Geneve bei sich. Die Polizei ermittelt nun, woher die wertvollen Uhren stammen. Allerdings…
Blaulicht
Berenbostel: Missglückter Überholversuch, zwei Verletzte
Ein 56-jähriger Fahrer eines Motorrads hat versucht, dem Auto einer 55 Jahre alten Frau an der Heinkelstraße in Garbsen-Berenbostel, die während seines Überholvorganges nach links abbog, auszuweichen und ist mit seiner Maschine gestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt. Sein 13-jähriger Sohn, der ebenfalls auf dem Motorrad saß, zog sich leichte Verletzungen zu. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen des Unfalls. (Unfalltag 5. Juni). Nach bisherigen Erkenntnissen…
Blaulicht
Angebranntes Essen löst Feueralarm aus
Am frühen Sonntagmorgen wurde aus einem Männerwohnheim in der Straße Am Berge im Stadtteil Stelingen Brandgeruch und das Auslösen eines Rauchwarnmelder gemeldet. Daraufhin sind um 4.48 Uhr die Ortsfeuerwehren Stelingen und Berenbostel alarmiert worden. Auch Polizei und Rettungsdienst fuhren zur Einsatzstelle. Die zuerst eintreffende Polizei bestätigte die Rauchentwicklung und verschaffte sich Zutritt zu der betroffenen Wohnung und konnte den Bewohner nach draußen retten. Die Feuerwehr ging unter Atemschutz zur weiteren…
Blaulicht
Auf der Horst: Drei Autos brennen am Neptunhof
In der Nacht zu Sonnabend sind aus bislang unbekannter Ursache drei nebeneinander auf einem Parkplatz im Neptunhof stehende Pkw komplett ausgebrannt. Die Ortsfeuerwehr Garbsen konnte ein Übergreifen auf weitere danebenstehende Fahrzeuge verhindern. Zwei weitere Pkw hatten durch die Hitze jedoch schon Schäden erlitten.Gegen 2.45 Uhr wurde wurde die Feuerwehr im Stadtteil Auf der Horst alarmiert. Im Wendehammer des Neptunhofes war ein brennender Pkw gemeldet worden. Durch Flammen und Hitze griff…
Blaulicht
Polizei fasst Parfümschmuggler
Parfümschmuggler gefasst: Am Dienstagabend (1. Juni), hat der Zoll einen BMW an der Autobahnraststätte Garbsen-Süd kontrolliert. Der 39-jährige Fahrer transportierte ohne eine gültige Fahrerlaubnis diverse originalverpackte Parfümflaschen im fünfstelligen Wert. Die hinzugezogene Polizei beschlagnahmte die mutmaßliche Hehlerware und untersagte dem Mann seine Weiterfahrt. Eine Kontrolleinheit des Hauptzollamtes Hannover hielt am Dienstag gegen 21.15 Uhr auf dem Rasthof Garbsen-Süd einen BMW der 5er-Reihe an und kontrollierte den 39-jährigen Fahrer. In dem…
Blaulicht
Auto fährt gegen Kleintransporter
Am Mittwochnachmittag (2. Juni) kollidierten aus bislang unbekannter Ursache ein Kleintransporter und ein Pkw auf der Leinestraße in Stelingen.Eine Person aus dem Pkw wurde dabei verletzt. Da anfangs unklar war, ob Personen bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt waren, wurden die Ortsfeuerwehren Stelingen und Berenbostel sowie der Rüstwagen aus Garbsen alarmiert.Die Feuerwehren rückten mit mehreren Fahrzeugen zum Unfallort aus. Auch der Rettungsdienst und die Polizei fuhren die Unfallstelle an.…
Blaulicht
Überfall auf 15-Jährigen und mehrere Einbrüche
Ein 15-Jähriger ist am Freitagabend im Stadtteil Auf der Horst verletzt worden. Ein anderer Jugendlicher griff ihn ohne Grund gegen 21.30 Uhr auf dem Herouville-Saint-Clair-Platz unvermittelt an, teilte die Polizei in Garbsen mit. Der Täter schlug auf den 15-Jährigen ein.Der Junge ging zu Boden. Das hielt den körperlich überlegenen Täter nicht davon ab, weiter auf den 15-Jährigen einzuprügeln. Erst als Passanten dem 15-Jährigen zur Hilfe kamen, ließ der Täter von…
Blaulicht
Autofahrer flieht nach Unfall
Ein Pkw-Fahrer hat eine Fußgängerin angefahren und leicht verletzt. Der Fahrer verübte Unfallflucht. Der Unfallverursacher war war an der Roten Reihe mit einem hellen Kombi und Kennzeichen H für Hannover unterwegs. Er wollte in Höhe der Roten Reihe, Hausnummer 1, von einem Parkplatz noch vor einem Bus schnell aufbiegen. Dabei übersah er die Frau. Die 30-Jährige fiel durch den Aufprall auf die Motorhaube und verletzte sich. Der Fahrer flüchtete. Er…
Blaulicht
Info-Hotline der Polizei
Am Donnerstag, 20. Mai, von 10 bis 18 Uhr, stehen die Präventionsbeauftragten der Polizeiinspektion Hannover, Burgdorf und Garbsen für Fragen der Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der Region Hannover erneut telefonisch zur Verfügung. “Möchten Sie zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr, zum Wohnungseinbruchsschutz, über das Themenfeld der Betrugsdelikte (bspw. Falsche Polizeibeamte, Enkeltrick, Falsche Gewinnversprechen, gefälschte SMS-Benachrichtigungen angeblicher Paketzustellungen usw.), Häusliche Gewalt und Stalking, Gefahren im Internet, Vorbeugung von Jugendkriminalität oder…
Blaulicht
Ihre Fragen an die Polizei
Was sie immer schon mal von der Polizei wissen wollten: Am Donnrstag, 20. Mai, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr, stehen die Präventionsbeauftragten der Polizeiinspektion Hannover, Burgdorf und Garbsen für Fragen der Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der Region Hannover erneut telefonisch zur Verfügung. “Möchten Sie zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr, zum Wohnungseinbruchsschutz, über das Themenfeld der Betrugsdelikte (bspw. Falsche Polizeibeamte, Enkeltrick, Falsche Gewinnversprechen, gefälschte SMS-Benachrichtigungen angeblicher…
Blaulicht
5000 Euro Belohnung auf Brandstifter
Die Serie von Containerbränden an Mehrfamilienhäusern im Stadtteil Auf der Horst reißt nicht ab: Jetzt setzt die Unternehmensgruppe BAUM auf eine hohe Belohnung. Aktueller Vorfall: In der Nacht zu Dienstag haben Brandstifter drei Papiercontainer angezündet. Ein Container brannte am Bärenhof. Wenig später meldeten Anwohner einen brennenden  Papiercontainer am Venushof. Das Feuer griff auch auf eine Holzumzäunung über. Zuletzt wurde in dieser Nacht ein brennender Container am Neptunhof gemeldet. Der Schaden…
Blaulicht
BMW schleudert von Fahrbahn und fängt Feuer
Schwerer Crash auf der BAB 2 bei Garbsen: Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Dienstag, 11.05.2021, bei einem schweren Unfall mit leichten Blessuren davongekommen. Vermutlich aufgrund Aquaplanings hatte der Mann die Kontrolle über seinen BMW X6 (Neupreis ab 80.000 Euro) verloren. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Danach geriet der BMW in Brand. Die Feuerwehr Garbsen löschte das Fahrzeugwrack und suchte nach weiteren…
Blaulicht
Vermisster 85-Jähriger wurde tot aufgefunden
Die Polizeiinspektion Garbsen hat seit einigen Tagen nach einem 85 Jahre alten Mann aus Garbsen-Mitte gesucht. Er verließ am Samstagmorgen, 1. Mai, seinen Wohnsitz in unbekannte Richtung. Eine Eigengefährdung des Mannes konnte nicht ausgeschlossen werden. Am Sonntag, 9. Mai, wurde der Senior gegen 14 Uhr in seinem Auto auf einem Parkplatz in Mardorf an der Bockelriede tot aufgefunden. Hinweise auf Fremdeinwirkung gibt es nicht. Die Polizei bedankt sich bei allen,…
Blaulicht
Feuerwehr trainiert Einsatz und Fitness
Die Ortsfeuerwehr Garbsen hat erstmals eine alternative Belastungsübung für ihre Atemschutzgeräteträger auf den Traningsplan gesetzt. Durch die anhaltende Corona-Pandemie konnten die Ehrenamtlichen nicht die übliche einmal im Jahr geforderte Belastungsübung für die Atemschutzgeräteträger in der Feuerwehrtechnischen Zentrale Neustadt durchführen. Aus diesem Grund wurde nun zum ersten Mal eine alternative Belastungsübung im Bereich der Osterbergschule in Altgarbsen durchgeführt.Unter strikter Einhaltung der gültigen Hygienevorschriften mussten die jeweils aus zwei Feuerwehrmitgliedern bestehenden Trupps…
Blaulicht
Mann landet nach Sturz im Gefängnis
Freitagnachmittag sah eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Hannover einen Mann stürzen. Die Beamten eilten dem 45-Jährigen zu Hilfe. Der Deutsche hatte sich zu seinem Glück nur leichte Verletzungen im Gesicht zugezogen. Sicherheitshalber wurde er noch vor Ort durch einen angeforderten Arzt versorgt. Weniger erfreulich war für ihn, dass die Beamten ihr polizeiliches Gespür an den Tag legten und seine Daten im Fahndungssystem abfragten. Zu Recht wie sich herausstellte: Gegen…
Blaulicht
Sturm knickt Bäume um
“Das Sturmtief Eugen hat den Feuerwehren in Garbsen am Dienstag mehrere Einsätze beschert. Zum ersten wurden die Ehrenamtlichen gegen 16.15 Uhr in den Stadtteil Auf der Horst gerufen. Dort war ein Baum auf den Planetenring gestürzt. „Die Besatzung eines Löschgruppenfahrzeuges der Ortsfeuerwehr Garbsen zerkleinerte den Baum und konnte so die Gefahr rasch beseitigen“, berichtet Feuerwehrpressesprecher Stefan Müller. Gegen 16.40 wurde die Ortsfeuerwehr Berenbostel zum Netto-Markt am Birkenweg gerufen. Hier drohte…
Blaulicht
Mann flüchtet vor Polizei
“Ein 45-jähriger Mann ist am Dienstagabend vor einer Polizeikontrolle geflüchtet, hat Polizisten angegriffen und erheblichen Widerstand geleistet. Er musste überwältigt werden. Zwei Polizisten (26 und 30) hatten den Mann gegen 20.45  Uhr beobachtet, als er an der Straße Auf dem Spanne mit dem Fahrrad bei Rot einen Ampelüberweg passierte. Als die Polizei ihn anhielt und kontrollieren wollte, versuchte der Mann zu entkommen und stürzte dabei, weil die Wege nass waren. Der…
Blaulicht
Frielingen: Zwei Autos überschlagen sich und landen auf dem Dach
Am Dienstagmorgen, 4. Mai, haben sich zwei Autos auf der Kreisstraße (K) 315, zwischen Frielingen und Otternhagen, infolge eines Überholmanövers überschlagen. Beide Fahrer erlitten durch den Unfall schwere Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover fuhren ein Opel und ein Skoda, auf der K 315 von Otternhagen kommend in Richtung Frielingen. Der 38 Jahre alte Fahrer des Skodas setzte gegen 06:50 Uhr zum Überholen an. Dabei kam es während des…
Blaulicht
Polizei erwischt uneinsichtigen Schwarzfahrer
Ein Mann (39) aus Neustadt am Rübenberge wurde gestern Morgen beim Schwarzfahren erwischt. Er fuhr im Zug von Neustadt nach Wunstorf. Der Fahrpreis beträgt drei Euro. Jedoch hatte der Mann weder einen Fahrschein, noch eine Mund-Nasen-Bedeckung. Sich ausweisen und nachlösen wollte er auch nicht. Die Zugbegleiterin (50) verständigte eine mitfahrende Bundespolizistin. Ihr gegenüber machte der Mann dann auch noch falsche Angeben zu seiner Person. Der Deutsch-Äthiopier zeigte sich völlig uneinsichtig…
Blaulicht
Garbsen: Diensthund Amber findet vermissten Senior
Ein Personenspürhund der Polizei half am Samstag, 24. April, bei der Suche nach einem seit Freitagabend vermissten Senior (74 Jahre) aus Garbsen-Havelse. Dank seines Einsatzes konnte der orientierungslose Mann wohlbehalten angetroffen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizeiinspektion Garbsen verließ ein 74-jähriger Mann am Freitag, 23. April, gegen 11.00 Uhr seine Wohnung in Garbsen, Ortsteil Havelse. Mit seinem Fahrrad wurde er gegen 19:00 Uhr etwa 300 Meter entfernt von seiner Wohnung…
Blaulicht
Mehr Radfahrer sind in Unfälle verwickelt
Die Zahl der Verkehrsunfälle in Garbsen bewegt sich auf sehr niedrigen Niveau: Die Polizei zählt 1554 Unfälle für das Jahr 2020. Laut Polizei ist es die kleinste Zahl seit fünf Jahren. Der Grund ist weniger Verkehr in Pandemiezeiten. Die Unfallzahlen rangieren im Bereich der Jahre 2009 und 2013. Zum Vorjahr 2019 verzeichnete die Polizei einen Rückgang von circa 18 Prozent. Wermutstropfen in dieser makelosen Bilanz: Die Zahl der Schwerverletzten ist…
Blaulicht
48-Jähriger Schmuggler überholt Zivilpolizei und wird enttarnt
Bei der Kontrolle eines BMW-Fahrers haben die zivilen Polizisten geschmuggelte Zigaretten, Bargeld und gefälschte Kennzeichen gefunden. Der Mann hatte zuvor auf der Bundesautobahn (BAB) 352 die Beamten überholt, obwohl dort ein entsprechendes Verbot bestand. Der hinzugezogene Zoll beschlagnahmte das Geld und die unverzollten Tabakwaren. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizeiinspektion Besondere Dienste fuhren zivile Einsatzkräfte der Spezialisierten Verfügungseinheit am Montag auf der BAB 352 in Richtung der BAB 2 (Hannover). Gegen…