Aktuelles Kommunales

Regionspräsident begrüßt Lockerungen der Corona-Regelungen

Corona-Impfungen in Garbsen

Region Hannover. Steffen Krach, Präsident der Region Hannover, begrüßt die am 16. Februar 2022 auf der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossenen Lockerungen der bisherigen Corona-Regelungen. „Die Omikron-Welle sorgt nach wie vor für eine zu hohe Inzidenz. Es ist dennoch der richtige Schritt, sich jetzt gemeinsam auf eine Öffnungsperspektive zu einigen. Das muss aber mit Augenmaß geschehen. Der von Ministerpräsident Stephan Weil vorgelegte Stufenplan ist daher der richtige Weg“, so Regionspräsident Krach.

Als besonders wichtig stellt Krach die Lockerungen im Bereich Großveranstaltungen und der privaten Zusammenkünfte heraus. „Für unsere Sportvereine freue ich mich, dass sie wieder von mehr Zuschauerinnen und Zuschauer Unterstützung bekommen können. Dennoch gilt es, achtsam zu bleiben, die Maskenpflicht und die 2G+-Regel beizubehalten.“ In Bezug auf die Vereinbarung, dass Familien sich jetzt auch wieder vollständig treffen können, sagt Krach: „Den Wegfall von Kontaktbeschränkungen für Geimpfte begrüße ich sehr.“

( Pressemitteilung Region Hannover Nr.: 070/2022, 17.02.22 )