Briefwahlstelle öffnet im Rathaus

Auch Stimmabgabe vor Ort ist möglich

GARBSEN (stp). Die Briefwahlstelle im Rathaus für die Europawahl öffnet am Dienstag, 21. Mai. Es können sowohl die Briefwahlunterlagen beantragt als auch gleich die Stimmabgabe vor Ort ausgeführt werden.

Die Beantragung der Briefwahlunterlagen ist mit der Wahlbenachrichtigungskarte oder mit einem gültigen Ausweisdokument möglich.

Die Öffnungszeiten sind:

montags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr,

dienstags von 8.30 bis 12.20 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr,

donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr,

mittwochs und freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr.

Außerdem öffnet die Briefwahlstelle am Freitag, 7. Juni, regulär von 8.30 bis 12.30 und zusätzlich von 13.30 bis 18 Uhr. 

Zudem können die Briefwahlunterlagen auch per online-Wahlscheinantrag beantragt werden. Dieser ist zu finden auf www.garbsen.de/briefwahl.

Datum

Di 21.05.2024
Kategorie