Aktuelles Sport

Noch Plätze frei für Radtour ins Moor

Besichtigung und Rundgang im MOORiZ-Besichtigung steht am 14. Mai an

GARBSEN (stp). Gemeinsam Fahrrad fahren und anschließend im Otternhagener Moor spazieren gehen: Einen solchen Ausflug bietet die Stadt Garbsen gemeinsam mit dem ADFC Garbsen/Seelze für Sonnabend, 14. Mai, an. Die Teilnahme ist kostenlos. Ab sofort ist eine Anmeldung möglich.

Los geht es um 10.30 Uhr ab dem Rathausplatz. Von dort radelt die Gruppe gemeinsam zum MOORiZ, um sich die Dauerausstellung anzusehen, die viel Wissenswertes über Moore allgemein und die Hannoversche Moorgeest vermittelt. Im Anschluss kann der Moor-Erlebnispfad erkundet werden, der nur anderthalb Kilometer entfernt durch das Otternhagener Moor führt. Auf einem Rundweg können sich die Teilnehmer über die spezialisierten Tier- und Pflanzenarten der Moore informieren. Es gibt zahlreiche Stationen, an denen vieles ausprobiert und beobachtet werden kann.

Zur Stärkung gibt es im Anschluss an den Spaziergang eine Kuchenpause, bevor die Teilnehmenden gemeinsam zum Ausgangspunkt zurückfahren, wo die Tour spätestens um 18 Uhr nach 32 Kilometern endet. Anmeldungen sind mittels E-Mail an klimaundumwelt@garbsen.de möglich. Dabei sind die Namen der Teilnehmer anzugeben. Mehr Informationen zur Tour gibt es auf der städtischen Internetseite.