Kommunales

Sozialdemokraten wählen Karsten Vogel einstimmig wieder zu ihrem Frakti-onsvorsitzenden

Die SPD-Abteilung Berenbostel/Stelingen veranstaltet JHV. Garbsen.

Die bei den Kommunalwahlen neu gewählte SPD-Fraktion in Garbsen hat sich am Mon-tag neu konstituiert und ihren Vorstand gewählt. Im Beisein vom ebenfalls neu gewählten Bürgermeister Claudio Provenzano konnte der Parteivorsitzende Rüdiger Kauroff (MdL) neu- und wiedergewählte Mandatsträgerinnen und Mandatsträger im Ratssaal zur ersten Sitzung der Fraktion begrüßen.
Natürlich würdigte man zu Beginn der Sitzung nochmals das hervorragende Abschneiden Claudio Provenzanos am Vorabend bei der Stichwahl zum Bürgermeister in Garbsen. Zwar hat die SPD ein Ratsmandat verloren, stellt aber im Rat auch weiterhin die deutlich größte Fraktion. Auch in den Ortsräten wird die SPD ihren Anspruch auf die Funktionen der Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister erheben.
Dann rief Kauroff zur Wahl des Fraktionsvorsitzenden auf. Einziger Kandidat war erneut Karsten Vogel aus Meyenfeld, der bereits seit 2011 die Fraktion anführt. Alle Anwesenden sprachen ihm in geheimer Wahl das Vertrauen aus und beauftragten ihn erneut mit der Führung. Vogel dankte für das überzeugende Votum und versprach, auch weiter mit großem Engagement im Sinne der Bürgerinnen und Bürger für die Stadt Garbsen mit den Genossinnen und Genossen eine allein sachorientierte Politik zu vertreten. Das wird auch Grundlage für die Gespräche mit den übrigen Fraktionen und Gruppen sein.
Bei der anschließenden Wahl seiner Stellvertreterinnen und Stellvertreter folgte die Frak-tion seinen Vorschlägen und wählte Marlies Jasiniok und Gudrun Roggenkamp sowie Martin Fochler und Norbert Gehrke zu seinen Stellvertreterinnen und Stellvertretern. Der SPD ist es wie bisher wichtig, im Fraktionsvorstand sowohl die Ortsratsbereiche als auch die thematische Aufstellung abzubilden. Als Parteivorsitzender gehört Rüdiger Kauroff ebenfalls dem Fraktionsvorstand an. (Quelle: SPD Garbsen).