Kultur
Fototeam Garbsen zeigt neue Ausstellung „Die Farbe Blau“
Hobbyfotografinnen präsentieren ab 9. Oktober Bilder in der Willehadi-Gemeinde im Stadtteil Auf der Horst. Blau ist die Farbe von Meer und Himmel. Blau gilt als geheimnisvoll und in der Kunst als göttlich. Und Blau inspiriert zu einigen Wortschöpfungen etwa der „Fahrt ins Blaue“, „Blau machen“, den Blues und die sogenannte Blaue Stunde. Fuschlsee, Christine Bienert „Die Farbe Blau“ nennen die sieben Hobbyfotografinnen des Fototeams Garbsen ihre neue Ausstellung, die ab…
Kommunales
Endlich: Fußweg zur Grundschule Osterwald OE wird gebaut !
Nach mehrmaligen Anfragen der SPD-Ortsratsfraktion Osterwald/Heitlingen hat die Stadtverwaltung in der letzten Ortsratssitzung endlich den Baubeginn des Fußweges zwischen dem Asselweg und dem Gebäude der Grundschule zugesagt. Und tatsächlich: Weniger Tage später wurde mit dem Bau begonnen. Damit wird eine seit langem gestellte Forderung Osterwalder BürgerInnen zur Schulwegsicherung erfüllt.
Blaulicht
POL-H: Hannover-Marienwerder: Fahrer hat fünf Promille – Polizei beschlagnahmt Führerschein
Fünf Promille hat ein freiwilliger Atemalkoholtest gezeigt, den die Polizei bei einem 38 Jahre alten Mann am Mittwoch, 30.09.2020, durchgeführt hat. Zuvor ist der Mann einem Zeugen aufgrund seiner Fahrweise im hannoverschen Stadtteil Marienwerder aufgefallen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Stöcken beobachtete der 57 Jahre alte Zeuge gegen 16:20 Uhr, wie ein Mann schwankend zu einem in einer Parkbucht an der Hollerithallee abgestellten Skoda Scala lief und anschließend in Richtung…
Blaulicht
POL-H: Altgarbsen: Technischer Defekt als Ursache für Dachstuhlbrand mit rund 300.000 Euro Gesamtsachschaden
Am Samstagabend, 26.09.2020, ist es gegen 19:55 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus im Mühlenbergsweg in Garbsen (OT Altgarbsen) gekommen (wir haben berichtet). Die Brandermittler waren am Montag, 28.09.2020, am Brandort und untersuchten ihn auf mögliche Brandursachen. Aktuell liegen der Polizei keine Hinweise auf Fremdverschulden vor. Die Brandermittler gehen von einem technischen Defekt an einem elektrischen Verteilerkasten aus. An dem Haus entstand ein Schaden, der von der Polizei auf…
Blaulicht
Altgarbsen: Technischer Defekt als Ursache für Dachstuhlbrand mit rund 300.000 Euro Gesamtsachschaden
Am Samstagabend, 26.09.2020, ist es gegen 19:55 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus im Mühlenbergsweg in Garbsen (OT Altgarbsen) gekommen (wir haben berichtet). Die Brandermittler waren am Montag, 28.09.2020, am Brandort und untersuchten ihn auf mögliche Brandursachen. Aktuell liegen der Polizei keine Hinweise auf Fremdverschulden vor. Die Brandermittler gehen von einem technischen Defekt an einem elektrischen Verteilerkasten aus. An dem Haus entstand ein Schaden, der von der Polizei auf…
Blaulicht
BPOLD-BBS: Erfolgreicher Schlag gegen die unerlaubte Arbeitsaufnahme
Aufgrund von Ermittlungen gegen eine deutsch-russisch-polnische Tätergruppierung wegen des Verdachts der gewerbs- und bandenmäßigen Einschleusung von Ausländern und Urkundenfälschung zum Zwecke der unerlaubten Arbeitsaufnahme, wurde heute der Zugriff in Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Sachsen und Berlin im Auftrag der Staatsanwaltschaft Halle durchgeführt. Die Arbeitsaufnahme erfolgte in mindestens 78 Fällen in fleischverarbeitenden Betrieben durch die Verteilung von Arbeitnehmern mit Hilfe verschiedene Personaldienstleister, die sich zuvor mit gefälschten Dokumenten angemeldet hatten. Die Bundespolizeiabteilung Ratzeburg…
Blaulicht
BPOLD-H: Bundespolizei führt erneuten Schlag gegen Schleusungskriminalität – Durchsuchung von über 60 Objekten in Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Berlin und Sachsen
Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Naumburg durchsuchte die Bundes-polizei mit einem Großaufgebot von über 800 Polizeibeamten bislang mehr als 60 Wohn- und Geschäftsräume zeitgleich in fünf Bundeslän-dern wegen Verdachts des Einschleusens von Ausländern. Im Fokus der Ermittler steht ein Konstrukt aus verschiedenen Zeitarbeitsfirmen, über welche die Hauptbeschuldigten in den letzten 6 Monaten mindes-tens 82 Personen nach Deutschland eingeschleust haben sollen. In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages wurden die Firmensit-ze der…
Blaulicht
BPOLP Potsdam: Bundespolizei führt erneuten Schlag gegen Schleusungskriminalität – Durchsuchung von über 60 Objekten in Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Berlin und Sachsen.
Weißenfels/ Twist/ Garbsen/ Berlin/ Papenburg/ Bonn/Bassum/ Chemnitz: Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Naumburg durchsuchte die Bundespolizei mit einem Großaufgebot von über 800 Polizeibeamten bislang mehr als 60 Wohn- und Geschäftsräume zeitgleich in fünf Bundesländern wegen Verdachts des Einschleusens von Ausländern. Im Fokus der Ermittler steht ein Konstrukt aus verschiedenen Zeitarbeitsfirmen, über welche die Hauptbeschuldigten in den letzten sechs Monaten mindestens 82 Personen nach Deutschland eingeschleust haben sollen. In den frühen Morgenstunden…
Blaulicht
BPOL Halle: Bundespolizei führt erneuten Schlag gegen Schleusungskriminalität – Durchsuchung von über 60 Objekten in Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Berlin und Sachsen
Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Naumburg durchsuchte die Bundespolizei mit einem Großaufgebot von über 800 Polizeibeamten bislang mehr als 60 Wohn- und Geschäftsräume zeitgleich in fünf Bundesländern wegen Verdachts des Einschleusens von Ausländern. Im Fokus der Ermittler steht ein Konstrukt aus verschiedenen Zeitarbeitsfirmen, über welche die Hauptbeschuldigten in den letzten 6 Monaten mindestens 82 Personen nach Deutschland eingeschleust haben sollen. In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages wurden die Firmensitze der…
Kultur
Swinging Oldtimers in Garbsens Jazzclub
Mit einer Mischung aus viel Swing, Blues und Dixieland begeisterten die fünf älteren Herren ihre rund einhundert BesucherInnen am 12.09.2020 in der Aula des Schulzentrums 1. Mehr als zwei Stunden lang erinnerten die zumeist wohlbekannten Melodien an die goldenen Jahrzehnte des Swing das Publikum. Bodo Schmidt, Chef des Jazzclubs (foto:HWBl) The Swinging Oldtimers (foto: HWBl)
Berenbostel. Baugebiet Im Fuchsfeld
Kommunales
Leserbrief: Baugebiet Berenbostel Ost
Karoline Brüning-Skora und Sabine Obermann haben geschrieben: Der Rat hat entschieden, die Entscheidung ist gefallen! 13 Eichen müssen Im Fuchsfeld weichen. Ein Kanal für das Wohnquartier „An den Eichen“! Wie der Presse zu entnehmen ist, weichen nun insgesamt 40 Bäume. Berechnet an 200 bestehenden Bäumen können wir uns doch glücklich schätzen, oder? Die sich im Rodungsbereich befindlichen Eichen haben Stammumfänge von 150, 170, 200 cm. Übersetzt man diese cm in…
Keine Kategorie
Blaue Bilder
Vernissage der Fotoausstellung des Garbsener Fototeams in der Willehadi-Kirche Die Fotografinnen des Fototeams Garbsen haben ihre “blauen Bilder” in den Räumen der Willehadi-Kirche präsentiert. Von der Farbe Blau berauscht fühlen sich auch die BetrachterInnen der Fotos, deren Motive offensichtlich überall gefunden worden sind. Meeresstrand, Vögel am blauen Himmel, Kunstfiguren am Blauen See ( wo sonst ? ) – wer genau hinsieht findet vielfache Variationen der Farbe. Ergänzt wird die Ausstellung…
Soziales
AWO Garbsen trauert um Harro Bentlage
Harro Bentlage ist am vergangenen Samstag verstorben. Harro war seit 01.02.1964 Mitglied bei der Arbeiterwohlfahrt und ab 1991 ehrenamtlicher Vorsitzender des AWO OV Garbsen. Hier engagierte er sich mit ganzem Herzen für bedürftige Menschen und zum Wohle der AWO Mitglieder. Er organisierte gemeinsam mit seiner Frau Hanna viele soziale Aktivitäten. Feiern und Reisen mit dem Ortsverein gehörten genauso dazu wie die Seniorennachmittage in der Tagestätte oder der Einsatz für armen…
Kommunales
IG Stelingen schreibt offenen Brief an Rat und Bürgermeister
Sehr geehrter Herr Bürgermeister Grahl, sehr geehrte Damen und Herren, mit großem Interesse haben wir, die Interessengemeinschaft (IG) Stelingen, den Medien entnommen, dass die Region Hannover einen Großversuch startet, bei dem für 40 Ortschaften für die Zeit von mindestens drei Jahren ein Tempo 30-Limit angeordnet werden kann. Möglich macht das eine Experimentierklausel des Bundes. Profitieren sollen davon Orte, wo Pendler zu schnell durch die Dörfer fahren. Die Region kommt damit…
Sport
Regionsentdeckertag in Garbsen
Auch in diesem Jahr bietet der Blaue See in Garbsen wieder seine Attraktionen im Rahmen des Entdeckertages am 13. September an. “Am (und im) Blauen See können Attraktionen wie der Aquapark oder der Adventuregolf-Platz ausprobiert werden. Cocktails und Gegrilltes sind auch im Angebot. Wer noch zur Schule geht, kann für 19 Euro ein Schnupperpaket auf dem Wasser buchen: 1 Stunde Wasserski, 1 Stunde Aquapark und 1 Stunde Stand-Up-Paddling.” Keine Anmeldung…
Vereine
Swinging Oldtimers sind zu Gast beim Jazzclub Garbsen
Die Swinging Oldtimers, ehemals Hot4Jazz, sind am Sonnabend, 12. September, auf Einladung des Jazzclubs Garbsen zu Gast in der Aula am Planetenring 7. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ist um 19.15 Uhr. Mancher der Musiker dieser Formation hat schon vor mehr als 60 Jahren in Swing- und in Dixielandbands gespielt. Dabei haben sie selbst noch erlebt, wie in Jazzlokalen bei Kerzenlicht getanzt wurde zur Musik von Chris Barber, der…
Blaulicht
Polizei unterstützt Schwerpunktkontrollen der Tragepflicht von Mund-Nase-Bedeckung im ÖPNV – rund 5.000 Verstöße
Rund 5.000 Verstöße haben die Beamten der Polizeiinspektionen Hannover, Burgdorf und Garbsen am Mittwoch, 02.09.2020, bei der Kontrolle des Tragens einer Mund-Nase-Bedeckung im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) festgestellt. In einem etwa sechsstündigen Einsatz haben die Polizisten das Personal der ÜSTRA und ProTec unterstützt. Die gemeinsame Schwerpunktkontrolle fußt auf der Sicherheitspartnerschaft “Wir tragen Maske”, die jüngst von Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann und Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius mit dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen…
Vereine
Gelungene Ausstellung: Shona-Skulpturen
Endlich: Caleb Munemo und seine Frau Anna Munemo-Beisse präsentieren ihre neueste Ausstellung von Shona-Skulpturen. Seit dem 30. August sind die Figuren zu sehen im Garten der Familie Bunkus/Handke in Wunstorf. Caleb Munemo (re) unterhält sich mit dem Fotografen Noebert Schade und dessen Frau Bis zum 27. September kann die Ausstellung besucht werden. Jeweils samstags oder sonntags von 15 bis 17 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung ( 0176 2415 8878 ),…
Kommunales
Garbsens Bürgermeister will nicht mehr kandidieren
In der gestrigen Sitzung des Rafes der Stadt Garbsen hat der amtierende Bürgermeister Dr. Grahl angekündigt, bei der kommenden Neuwahl nicht mehr als CDU-Kandidat anzutreten. Diese Mitteilung erscheint umso überraschender, da er bisher als in seiner Partei unumstritten gegolten hat.
Vereine
TSV Havelse verzichtet im Pokal auf Heimrecht
DFB-Pokalspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 Im Vorfeld der Organisation des DFB-Pokalspiels der ersten Hauptrunde hat sich der TSV Havelse mit dem 1. FSV Mainz auf einen Tausch des Heimrechts geeinigt. Das Spiel findet demnach in der OPEL Arena in Mainz statt. Da auch ohne zugelassene Zuschauer der organisatorische Aufwand bei Heimspielen im DFB-Pokal für den TSV unter der verpflichtenden Einhaltung der Hygieneregeln für den Profifußball immens ist und…
Kommunales
SPD: Stadtentwicklung steht im Focus
Garbsen. Die SPD Garbsen hat die Sommerferien dazu genutzt, um sich einmal mehr intensiv mit der Garbsener Stadtentwicklung insbesondere im Wohnungsbau auseinanderzusetzen. Nachfolgend stehen Überlegungen und Forderungen, die Karsten Vogel, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der Stadt, Martin Fochler, baupolitischer Sprecher und Michael Porbeck, beratendes Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung, erarbeitet haben. Auch der Landtagsabgeordnete Rüdiger Kauroff leistete insbesondere zu Förderungsmöglichkeiten seinen Beitrag. In der neuesten Bevölkerungsprognose der…
Kommunales
Waldfegen in Corona-Zeiten
Corona-bedingt musste das Waldfegen der SPD im Frühjahr leider ausfallen. Dabei hatten sich schon viele Parteimitglieder und BürgerInnen auf diese traditionelle Veranstaltung gefreut. Das Waldfegen, das nunmehr ohne Unterbrechung zum 46. Mal stattfand, ist nun am 22. August 2020 nachgeholt werden. Startpunkt war um 14.00Uhr auf dem Parkplatz am Eingang zum Trimm-Pfad. Die 15 TeilnehmerInnen aus SPD und Bevölkerung freuten sich, dass die Sonne nicht mehr ganz so heiß schien…
Blaulicht
Lkw-Fahrer ist mit 3,19 Promille unterwegs
Polizeibeamte haben am Montag auf der Bundesautobahn (BAB) 2 in Fahrtrichtung Dortmund in Höhe der Tank- und Rastanlage in Garbsen einen sturzbetrunkenen Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug aus dem Verkehr gezogen. Zuvor ist er in starken Schlangenlinien gefahren, beinahe gegen die Mittelleitplanke geprallt und hat eine rote Ampel überfahren. Nun muss sich der 50 Jahre alte Mann wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein 21 Jahre alter Zeuge…
Blaulicht
Feuerwehr hat viele Einsätze
Die Stadtfeuerwehren waren sehr gefragt: Zwischen Freitagmittag und Sonntagnachmittag rückten die Feuerwehren im Stadtgebiet Garbsen zu acht Einsätzen aus. Der schwierigste Einsatz war ein Verkehrsunfall auf der B6 am Sonntagnachmittag. Auf der Kreuzung der B6 mit der Phillip-Reis-Straße/Gutenbergstraße waren ein Fiat mit einem Seat zusammengestoßen. Der Fiat kippte dabei auf die Fahrerseite und kam an einer Laterne zum Liegen. Da von eingeklemmten Personen ausgegangen wurde, wurden gegen 15.40 Uhr die…
Blaulicht
A2: Auto fährt in Böschung
Aus ungeklärter Ursache ist ein Mercedes am Montagabend gegen 20 Uhr von der Autobahn abgekommen und fuhr rechts neben der Leitplanke noch mehrere Meter an der Autobahnböschung entlang bevor er dort zum Stehen kam.Da anfangs nicht bekannt war, in welcher Fahrtrichtung zwischen Wunstorf-Luthe und Garbsen sich der Unfall ereignet hatte, wurden aus der Stadt Seelze die Ortsfeuerwehren Dedensen, Gümmer und Seelze sowie aus Garbsen die Ortsfeuerwehr Garbsen alarmiert.Vom Rettungsdienst wurden…
Kommunales
Künstlerinnen und Künstler gründen das “KulturNetzWerk Garbsen”
Gruppe will Kulturschaffende und -veranstalter zusammenführen / Website und Festival sind geplant Sie wollen Kulturschaffenden in Garbsen eine Stimme geben und die Kulturentwicklung in ihrer Stadt mitgestalten: Engagierte kreative Menschen aus Garbsen haben das KulturNetzWerk Garbsen gegründet. Zu den Initiatoren der Interessengemeinschaft zählen die Malerin Gabriele Rinkleff aus Meyenfeld, Fotokünstler Andreas Warlich aus Osterwald, sowie Malerin Angelika Holzbach aus Stelingen und die freie Journalistin Jutta Grätz, auch Mitglied des Fototeams…
Kommunales
Nachbarschaftsversammlung Berenbostel-Kronsberg
Quartiermanager Marc de Buhr lädt Bürgerinnen und Bürger Berenbostels ein, am Dienstag, dem 03. September 2020, 17 Uhr, an einer Nachbarschaftsversammlung im Schützenhaus ( Corinthstr. 2 ) teilzunehmen. Nach Berichten zu Sanierungsarbeiten und der Vorstellung, wie der Rahmenplan des Sanierungsgebiets fortgeschrieben werden soll, ist ein Rundgang geplant. Anschließend informiert de Buhr über die Reihe “Aktiv im Quartier” und über die Arbeit des Quartiermanagements.
Vereine
Caren Marks wirbt für Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“
Caren Marks, Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wirbt für eine Teilnahme am Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“. Gute Projekte sollen Schule machen! Das von der Bundesregierung gegründete Bündnis für Demokratie und Toleranz lobt mit diesem bundesweiten Wettbewerb in diesem Jahr bereits zum 20. Mal Preisträgerinnen und Preisträger aus, denen Geldprämien von bis zu 5000 Euro, eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit, sowie…
Kommunales
Waldfegen: SPD Altgarbsen lädt ein
Für den kommenden Sonnabend, dem 22. August 2020, 14 Uhr, sind alle Garbsener Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, im Waldgebiet der Garbsener Schweiz Müll zu sammeln. Die SPD Altgarbsen möchte ihr alljährliches “Waldfegen”, das im Frühjahr ausgesetzt werden musste, nachholen. Seit 1974, als die SPD-Abteilung ihre Patenschaft für das beliebte Naherholungsgebiet gestartet hat, gibt es diese alljährliche Veranstaltung. Als Ausstattung brauchen die Teilnehmenden lediglich Handschuhe und evt. ein “Greifwerkzeug” oder einen…
Blaulicht
Gesuchten Dieb durch Zivilfahnder verhaftet
Gestern Nachmittag haben Zivilfahnder der Bundespolizei einen gesuchten Dieb (55) am Hauptbahnhof Hannover verhaftet. Sie erkannten den Mann aus Garbsen anhand einer Fahndungsausschreibung. Zweimal wurde er wegen Diebstahls verurteilt und hatte die Geldstrafe in Höhe von 1.200 Euro und die Verfahrenskosten in Höhe von 214,50 Euro nicht bezahlt. Der Mann ist drogensüchtig und konsumiert Crack. Seine Sucht finanziert er unter anderem durch Diebstahl. Die Geldstrafe konnte er nicht aufbringen. Daher…
Kultur
Stadtteilbeirat tagt in Aula/Mensa
Der Stadtteilbeirat Auf der Horst trifft sich am Mittwoch, 2. September, um 17 Uhr an anderem Ort als sonst. Um die gebotenen Abstandsregeln einhalten zu können, findet die Beiratssitzung in der Aula/Mensa im Schulzentrum I, Planetenring 7, statt. Die Sitzung ist öffentlich. Jeder Interessierte ist willkommen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das Thema Abbau öffentlicher Telefone im Stadtgebiet und eine Bezuschussung des Kleinkinderspielbereichs am Siriushof. Die Besucher werden gebeten,…
Keine Kategorie
Jazzclub startet durch
Jazzclub Garbsen nimmt Konzertbetrieb nach Corona-Pause wieder auf Verein darf übergangsweise die Aula am Planetenring nutzen/ Chapeau Manouche spielen am 28. August Garbsen. Die Zeit ohne Kulturveranstaltungen in Garbsen hat bald ein Ende: Als einer der ersten Kulturveranstalter nimmt der Jazzclub Garbsen am Freitag, 28. August, den Betrieb wieder auf – nach einer dann fünfmonatigen Corona-Zwangspause. Seit Mitte März musste der Verein alle geplanten Konzerte in der Tagesstätte Balance und…
Kultur
Julius-Club in Garbsen
Schon mehr als 120 Mitglieder gehören zum Julius-Club 2020 der Stadtbibliothek Garbsen, und es können noch viele Kinder und Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren dazu kommen. Interessierte können sich bis Anfang September mit einem Anmeldeflyer oder online (www.julius-club.de) kostenlos anmelden und ihre Clubkarte abholen. Mit den Sommerferien beginnen auch die wöchentlichen Clubveranstaltungen, selbstverständlich unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln. Am Mittwoch, 5. August, und am Donnerstag, 6. August, treffen…
Kommunales
Berenbostel: Planungen zum Neubaugebiet
Stadt bündelt Informationen zum Wohnquartier an den Eichen GARBSEN (stp). Die Stadt Garbsen schafft mit dem Baugebiet „Wohnquartier an den Eichen“ einen attraktiven Lebensraum für alle Altersklassen. Um alle Bürger bei dem Projekt mitzunehmen, werden auf www.garbsen.de/Wohnquartier ab sofort alle Informationen zum Thema zusammengetragen. Interessierte erfahren dort alles über den Ablauf des Projekts, den aktuellen Planungsstand und die Möglichkeiten, sich zu beteiligen. Für Bürgermeister Christian Grahl ist die Bürgerbeteiligung von…
Kommunales
Osterwalder Hauptstraße gesperrt bis 06. August 2020
Die Stadt Garbsen teilt mit: “Anlieger können Grundstücke anfahrenSanierung der Hauptstraße: Vollsperrung für Durchgangsverkehr GARBSEN (stp). Ab Montag, 27. Juli, beginnen an der Hauptstraße die Fräsarbeiten für die Sanierung der Hauptstraße. Der Abschnitt vom Asselweg bis zur Robert-Koch-Straße ist für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die Anlieger sollen ihre Grundstücke während der zweiwöchigen Sanierung anfahren können. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Donnerstag, 6. August, abgeschlossen sein. In der ersten Woche sollen…
Blaulicht
Polizei stellt bei Durchsuchung in Garbsen größere Menge illegaler Pyrotechnik sicher
Bei der Durchsuchung einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Garbsen hat die Polizei am Donnerstag, 23.07.2020, größere Mengen Pyrotechnik entdeckt. Dutzende illegale Knallkörper sind durch die Beamten beschlagnahmt worden. Darunter hat sich auch eine Kugelbombe befunden. Der 43 Jahre alte Mieter der Wohnung in der Dorfstraße in Garbsen steht unter Verdacht, im Frühjahr dieses Jahres gemeinsam mit zwei bislang unbekannten Komplizen in einer Laubenkolonie in der Langen Straße in Garbsen einen…
Kommunales
Stadtverwaltung gibt nur ungenügende Antworten zur Reparatur der Hauptstraße
Die Ortratsfraktion der SPD Osterwald/Heitlingen traf sich am Freitag, dem 17.07.2020, um die Baufortschritte an der Hauptstraße zu begutachten. Nach Meinung der Ortsratsmitglieder gehe die Reparatur nur sehr schleppend voran. Man habe den Eindruck, dass zwischendurch an dem rund 1,6km langen Straßenabschnitte gar nicht gebaut würde. Seit Mitte April dauern die Arbeiten inzwischen an. Bittet man die Stadtverwaltung um Auskunft über den geplanten Abschluss der Reparatur, erhält man keine nachvollziehbare…
Bildergalerie Umweltschutz
Bald werden sie uns verlassen
…unsere Osterwalder Störche. In Osterwald wurden zwei neue Nistmöglichkeiten errichtet: Auf der Erlebniswiese an der Hauptstraße und am Asselweg auf einem Bauernhof. Die Nestbauer können stolz sein, denn beide Nisthilfen sind angenommen worden. SpaziergängerInnen können in der Osterwalder Feldmark die Elterntiere und ihren Nachwuchs über die Wiesen staksen sehen.
Blaulicht
Polizei stellt 10 000 Euro Drogengeld sicher
Im Zuge der Ermittlungen gegen einen mutmaßlichen Drogenhändler hat die Polizei am Mittwoch, (15. Juli), mehrere Objekte in Neustadt am Rübenberge und Garbsen-Osterwald durchsucht. Dabei sind Beweismittel sichergestellt worden. Bei den Beschuldigten handelt es sich um drei Männer im Alter zwischen 24 und 31 Jahren. Bereits seit längerem war die Polizei dem 30 Jahre alten Hauptverdächtigen auf der Spur. Er steht unter Verdacht, Drogen unter anderem an Jugendliche verkauft zu…
Kommunales
Althusmann besucht Technologiestandort Garbsen
Minister Althusmann und Bürgermeister Grahl haben sich über den Technologiestandort ausgetauscht. Auch die Verlängerung der L 382 war Thema. Wirtschaftsminister Bernd Althusmann und Bürgermeister Christian Grahl haben sich bei einem Besuch des Ministers in Garbsen über die Realisierung des Technologiezentrums am Campus Maschinenbau Garbsen (CMG) ausgetauscht. „Der Minister begrüßt unsere Vorstellungen und wird sich weiter mit uns austauschen“, sagte Grahl. Das Land Niedersachsen, die Region Hannover und die Stadt Garbsen…
Umweltschutz
Blumen pflücken in Garbsen
An mindsetens drei Stellen können die GarbsenerInnen Blumen selbst pflücken: In Schloss Ricklingen an der Burgstraße, in Stelingen an der Langefeldstraße und in Heitlingen an der Hauptstraße.
Kommunales Umweltschutz
Die 13 Eichen von Berenbostel
Dreizehn Eichen sollen nach dem Vorschlägen der Stadtverwaltung einem Kanalrohr weichen, der das Regenwasser vom geplanten Baugebiet “Berenbostel 2020” in das Regenrückhaltebecken neben dem Platz des Tennisvereins leiten soll. Gestern nachmittag, am 13. Juli, trafen sich Vertreter des Bau- und Umweltausschusses, des Ortsrates und der Verwaltung mit Mitgliedern der Bürgerinitiative zum Erhalt der Bäume zu einem Ortstermin. Ausführlich erklärten Baurat Hauke und seine Fachleute, aus welchen Gründen mindestens eine der…
Kommunales
Badepark: Richtkranz weht über Baustelle
Ein sichtbarer Schritt in Richtung Fertigstellung des neuen Badeparks in Berenbostel ist vollzogen: Der Richtkranz wurde aufgezogen. Im vergangenen Jahr begannen die Arbeiten am neuen Badepark, am Donnerstag wurde das Richtfest, wegen Corona nur in kleinem Kreis mit rund 40 Besuchern, gefeiert. Das Hallenbad wird 320 Quadratmeter Wasserfläche bekommen, die sich in vier Becken aufteilt. Als etwas Besonderes gilt das Attraktionsbecken, das mit einem Strömungskanal, Sprudelliegen und den verschiedensten Massagedüsen…
Kommunales
Corona-Fahrplan für Schulen
Kultusministerium gibt Schülerinnen und Schülern klaren Corona-Fahrplan – Verschiedene Szenarien in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen nach Sommerferien vorgesehen Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat am vergangenen Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Fahrplan für das kommende Schuljahr 2020/2021 präsentiert und über die verschiedenen möglichen Szenarien des niedersächsischen Schulbetriebs nach den Sommerferien informiert. „Wir begrüßen ausdrücklich die klaren Vorstellungen des Kultusministers unter der Berücksichtigung verschiedener Szenarien vor dem Kontext eines nicht vorhersehbaren Infektionsgeschehens…
Sport
Ferien in Garbsen: Die Stadt bietet noch einige Plätze an
Jetzt noch fürs Ferienprogramm anmelden Bei einigen spannenden Aktionen sind noch Restplätze frei GARBSEN (stp). Ob Wasserskifahren oder Theater aus dem Karton: Bei einigen Aktionen des Ferienprogramms sind noch Plätze frei. Kurzentschlossene können sich jetzt noch online anmelden. Es sind noch Restplätze zu vergeben für die Mädchenaktionswoche vom 20. bis 24. Juli, für die Aktion „Abenteuer Garbsen“ vom 27. bis 31. Juli, für „Theater aus dem Karton“ vom 3. bis…
Kommunales
Grahl sucht Gespräch in den Stadtteilen
Garbsen. Bürgermeister Christian Grahl bietet interessierten Garbsenern ab September wieder die Möglichkeit, mit ihm ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltungsreihe „Bürgermeister vor Ort“ lädt dazu ein, Fragen zu stellen und Anregungen einzubringen. „Mir ist es wichtig, persönliche Gespräche mit Bürgern darüber zu führen, wie sie sich die Entwicklung von Garbsen vorstellen und zu hören, was gut funktioniert. Genauso interessiert mich aber auch, was nicht rund läuft in der Stadt und…
Soziales
Kinder und Schüler haben am Blauen See freien Eintritt
Garbsen. Garbsener Kinder und Schüler haben auch dieses Jahr während der Sommerferien kostenlosen Eintritt im Erholungsgebiet Blauer See. Nach den guten Erfahrungen und der insgesamt positiven Resonanz wird die Kooperation zwischen der Stadt Garbsen und dem Betreiber des Erholungsgebietes Blauer See fortgesetzt. Das Angebot besteht deshalb, weil in Garbsen zurzeit kein Freibad zur Verfügung steht. Das Angebot gilt für die Zeit der Sommerferien für alle Kinder ab vier Jahren und…
Kommunales
Weg zum Campus ist ausgeschildert
Ein erster Schritt zur verbesserten Radwegeverbindung zwischen dem Hauptgebäude der Leibniz Universität und dem neuerbauten Maschinenbaucampus ist vollzogen – zumindest visuell mit neuen Hinweis- und blauen Ergänzungsschildern im Design der Leibniz Universität. Dies haben die Uni-Vertreter, der neue Dekan der Maschinenbaufakultät Pofessor Peter Nyhuis, der neue Studiendekan Matthias Becker und sein Amtsvorgänger Professor Stephan Kabelac, vor Vertretern der Bauverwaltungen von Garben und Hannover und den Medien vorgestellt. Von der B…
Kommunales
Rat der Stadt tagt
Der Rat der Stadt Garbsen kommt am Montag, 13. Juli, um 18.15 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung in der Aula/Mensa des Schulzentrums I zusammen. Der Sitzungsort wird wegen der Corona-Bestimmungen gwählt. Der Betriebsausschuss Stadtentwässerung trifft sich am selben Tag bereits um 15.30 Uhr im Vereinsheim des Tennisvereins Berenbostel, Im Fuchsfeld 1, zu einer öffentlichen Sitzung. Wie immer haben Interessierte zu Beginn der Sitzungen die Möglichkeit, Fragen an das Gremium zu…
Vereine
Club-Angler wehren sich – Schwarzangler haben Schuld
Die Reaktion war vorgezeichnet: Nach der Kritik des NABU Garbsen an den kritikwürdigen Zuständen der Garbsener Gewässer (siehe Bericht, NABU befreit Jungente), haben sich die Aktiven des Anglerclubs Berenbostel zu Wort gemeldet. Die Schuld liege bei skrupelosen Schwarzanglern. Für unseren Club stehe der Naturschutz an erster Stelle, sagt Vorsitzender Udo Rast. Das Problem bereiteten die illegalen Angler, die Schnürre und Plastikmüll achtlos liegen lassen. Sie seien Wilderer, nicht wir, sondern…